Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Korbach - Wollweberturm

Wie bereits erwähnt, ist in Korbach auch ein großer Teil der ab dem Mittelalter erbauten Stadtmauer erhalten beblieben. Hierzu gehören auch einige Türme, wie der abgebildete Wollweberturm. Dieser wurde 1505 als Geschützturm errichtet. Nach einem Umbau um 1900 befanden sich Wohnungen in seinem Inneren. Heute kann hier stattdessen in ein romantisch liegendes griechisches Restaurant eingekehrt werden.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Korbach:

Stechbahn Kiliankirche Marktplatz Gotisches Lagerhaus Spukhaus Patrizierhaus Tempel Ehemalige Landesschule Wollweberturm Nikolaikirche Tylenturm Wolfang-Bonhage-Museum

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Korbach:

Weitere Informationen über Korbach im Internet:

Hier können Hotels in Korbach von verschiedenen Anbietern online gebucht und Reiseführer für Korbach und Umland über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Müsste es nicht eigentlich die Frauentoilette, der Männerabort und das Kinderklo heißen? Als Mann kann man doch nun wirklich nicht auf "die" Toilette gehen!

weitere Kalauer