Hauptmenü
Wanderwege und Wanderziele

Wandern rund um Korbach und Wistetal

Alle AusflugszieleEvents ViagogoWandern in Deutschland

Hier wird eine Auswahl von Wanderwegen und Wanderzielen in der Umgebung von Korbach (Region Naturpark Diemelsee) vorgestellt, zu denen auch Aussichtstürme gehören.

Wegen der Vielzahl von Wandermöglichkeiten beschränken wir uns auf die besonders attraktiven Ziele und Möglichkeiten. Weitere Wanderwege sind unter dem Punkt Wandern in Nordrhein-Westfalen zu finden.

Wanderwege und Wanderziele für Korbach und Wistetal und die weitere Umgebung:

Ederstausee
Mit den zahlreichen Bade- und Wassersportmöglichkeiten, den Erlebnisangeboten in der Natur, dem Schloss Waldeck, den täglich stattfindenden Schiffsfahrten und vielen weiteren Attraktionen gehört der Stausee zu den beliebtesten Urlaubs- und Freizeitzielen in Nordhessen.
Baumkronenweg TreeTopWalk am Edersee
Im Naturpark Kellerwald-Edersee ermöglicht der TreeTopWalk nahe Edertal-Rehbach auf einer Länge von 250 Metern besondere Einblicke in die Natur der Bäume und des Waldes. Er bildet mit dem davor angelegten Eichhörnchenpfad ein gemeinsames Erlebnisausflugsziel, das Kinder und Erwachsene begeistert.
Ettelsberg mit Hochheideturm
Im hessischen Upland befindet sich einer der höchsten und beliebtesten Berge des Rothaargebirges. Der aus einer ungewöhnlichen Hochweidefläche bestehende Gipfel ist bequem mit einer Kabinenseilbahn zu erreichen und bietet sowohl im Sommer als auch im Winter vielfältige Sport-, Freizeit- und Wandermöglichkeiten.
Berg und Burgruine Desenberg
Außerhalb der Stadt Warburg ragt der Rest eines ehemaligen Vulkans aus der ansonsten recht flachen Landschaft empor. Dessen Gipfel ist zusammen mit der hier stehenden Burgruine ein per kurzer Wanderung erreichbares Ausflugsziel und als auffällige Landmarke das Wahrzeichen der hier liegenden Warburger Börde.
Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel
Weit sichtbar überragt der 70,5 m hohe Herkules den größten Bergpark Europas, der vor allem durch seine Vielzahl von Wasserspielen bekannt ist. Zugleich ist das riesige Denkmal nicht nur das Wahrzeichen von Kassel, sondern auch eines der bekanntesten Wahrzeichen in Deutschland.
Schloss Wilhelmshöhe
Unübersehbar steht das Schloss Wilhelmshöhe im Zentrum des gleichnamigen Bergparks. Dank mehrerer Museen lohnt sich der Ausflug hierher das ganze Jahr über, also auch im Winter.
Plästerlegge
Mit einer Höhe von 20 Metern ist das in einem Naturschutzgebiet bei Bestwig-Wasserfall liegende Naturschauspiel der höchste Wasserfall in Nordrhein-Westfalen und damit ein lohnendes Ausflugsziel im Rothaargebirge.
Bruchhauser Steine
Auf dem oberhalb des Gierskoppbachtals emporragenden Istenberg gibt es eine Felsenlandschaft mit vier markanten Felsklötzen, die bis zu 92 Meter emporragen. Sie sind die bekannteste Naturerscheinung im Sauerland und auch ein beliebter Zwischenstopp für Wanderer auf dem Rothaarsteig.
Panorama-Erlebnis-Brücke in Winterberg
Auf der einmaligen Brückenanlage können Freizeitsportler in der reizvollen Landschaft des Rothaargebirges von oben beobachtet werden. Außerdem gehören zur Brücke Aussichtsplattformen und Spaßelemente. Da sich die Anlage auf dem Erlebnisberg Kappe befindet, können zudem mit einer Sommerrodelbahn, einem Bikerpark und einem Kletterpark noch weitere Freizeitangebote genutzt werden.
Rothaarsteig
Ähnlich wie der Rennsteig im Thüringer Wald führt seit 2001 ein 154,80 km langer Wanderweg auf der Kammlinie des Rothaargebirges entlang. Der Wanderweg verbindet die beiden Städte Brilon in Nordrhein-Westfalen und Dillenburg in Hessen.

Links zu Wanderwegen und Wanderzielen für Korbach und Wistetal:

  • Goldbergbau am Eisenberg - Im Korbacher Stadtteil Goldhausen wurde das gesamte Mittelalter hindurch nach Gold gegraben. Heute kann man in einem Besucherbergwerk und auf einem Goldlehrpfad die Hinterlassenschaften des Goldabbaus besichtigen. Informationen unter www.goldspur-eisenberg.de.
  • Urwaldsteig Edersee - Rund um den Edersee führt ein 68 km langer ausgebauter Wanderweg durch ursprüngliche Natur und an mehreren Steilhängen entlang. Informationen unter www.urwaldsteig-edersee.de.
  • Hochheide Neuer Hagen - Durch intensive Beweidung entstand in der Nähe des Ettelsbergs eine einzigartige Heidelandschaft, die durch das regelmäßige Entfernen von sogenannten Gehölzanflug in ihrem ursprünglichen Aussehen bewahrt wird. Zum Neuen Hagen gehört außerdem ein 17 ha großes Hochmoor. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Neuer Hagen.
  • Wüstegarten mit Kellerwaldturm - Mit einer Höhe von 675 m ü. NN ist der Wüstegarten der höchste Berg des Kellerwaldes. Er besteht zum Teil aus Klippen und Blockfeldern, die als Mausefalle, Wanderklippe, Hunsrück, Birkenstein und Exlemerstein bezeichnet werden. Außerdem befinden sich hier die Reste einer Wallburg und der 28 Meter hohe Kellerwaldturm mit seiner gute Rundumsicht. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Wüstegarten.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Korbach und in der Region Naturpark Diemelsee.

Wandermöglichkeiten in der erweiterten Umgebung und in ganz Deutschland:

Es lohnt sich außerdem ein Blick zu den schönsten Berglandschaften, Felsenregionen, Schluchten, Wässerfällen und Naturattraktionen.

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Erlebnisse buchen und Gutscheine als Geschenk:

Events Viagogo

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Ausländerhass im Thüringer Lebensmittelüberwachungsamt: Ausländer bringen ein Rezept mit. Daran werden später durch Innovationen an der Produktion kleine Änderungen vorgenommen (wie bei allen industriell gefertigten Lebensmitteln) und schon dürfen sie den von ihnen selbst eingeführten Namen für das Rezept nicht mehr verwenden. Aber blind sind wir auf dem rechten Auge nie und nimmer. Verantwortlich dafür ist die Linke Thüringer Sozialministerin Heike Werner. Da kann man nur noch sagen: Dreht den Dönerspieß um.