Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Limburg - Kornmarkt

Wie der Name schon sagt, wurde in der Vergangenheit auf dem Kornmarkt hauptsächlich Getreide verkauft. Heute besitzt der großzügig angelegte Platz dadurch ausreichend Fläche für Straßencafés und Biergärten. Die Bebauung des Platzes stammt aus unterschiedlichen Zeiten. Neben Fachwerkhäusern aus dem Mittelalter und der frühen Neuzeit entstand im 18. Jahrhundert durch Zusammenfassung mehrerer Vorgängerbauten auch dieses Barockgebäude.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Limburg an der Lahn:

Katzenturm Brückengasse Johanneskapelle Wohnhaus von 1289 Fahrgasse Fischmarkt Kornmarkt Kornmarkt Bischofsplatz Bergstraße/Kolpingstraße Pfarrweg Burg Limburg Limburger Dom

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Limburg:

Weitere Informationen über Limburg im Internet:

Hier können Hotels in Limburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Limburg über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Müsste es nicht eigentlich die Frauentoilette, der Männerabort und das Kinderklo heißen? Als Mann kann man doch nun wirklich nicht auf "die" Toilette gehen!

weitere Kalauer