Hauptmenü
Hessen - Städtereiseziele

Schlitz - Hinterturm

Mit dem Fahrstuhl können heute die Besucher von Schlitz auf den 36 Meter hohen Turm fahren und die Aussicht über die Stadt und das Schlitzer Land genießen. So bequem hatten es unsere Vorfahren noch nicht. Im Gegenteil. Im unteren Teil des Turmes befand sich nämlich sogar noch ein Verlies und der Turmzugang befand sich etwa in der Höhe der oberen Etage des angebauten Wohnhauses von 1553. Von dort wurden die Bestraften nach unten ins kalte und feuchte Loch gesteckt, während die Wachmannschaften auf einer Treppe bis zur Turmspitze gelangten, um von dort nach Feinden Ausschau zu halten.

Der im 14. Jahrhundert als Bergfried erbaute Turm steht übrigens auch im Guinnes Buch der Rekorde, denn er verwandelt sich jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit zur größten Kerze der Welt. Dann wird er mit roten Leinenbahnen verkleidet und trägt einen elektrisch leuchtenden Docht.

Bildergalerie von Sehenswürdigkeiten mimt touristischen Informationen über Schlitz:

Vorderburg Benderhaus Evangelische Stadtkirche Hinterburg Hinterturm mit Wohnbau Schachtenburg Schlitzer Marktplatz mit Rathaus Schloss Ottoburg Brauereihaus am Stadtberg Hospital Fachwerkhäuser Salzschlirfer Straße Schloss Hallenburg Riesenkerze zum Weihnachtsmarkt

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Schlitz:

Weitere Informationen über Schlitz im Internet:

Hotel Schlitz hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Mit Windows 11 ist es Microsoft endlich gelungen, zum elften Mal alles zu verändern, ohne wieder nur eine einzige Verbesserung zu realisieren.

weitere Kalauer