Niedersachsen - Städtereiseziele

Celle - Ältestes Fachwerkhaus

Ältestes Fachwerkhaus in Celle

« zurück    Celle    weiter »

Ebenfalls an der Ecke der Zöllnerstraße zur Straße "Am Heiligen Kreuz" steht das älteste erhaltene Fachwerkhaus der Stadt. Es wurde 1526 erbaut und besitzt einen dreifach vorkragenden Giebel, der in jeder Etage mit einem geschnitzten gotischen Treppenfries verziert ist.

NightWash LiveNightWash Live

Bilder von Celle mit Sehenswürdigkeiten und weiteren touristischen Informationen:

Lustschloss im Französischen Garten Rosengarten im Französischen Garten Bomann-Museum Oberlandesgericht Fachwerkhäuser Schuhstraße Zöllnerstraße Ältestes Fachwerkhaus Hoppener Haus Stechbahn Celler Hof Löwenapotheke Kalandgasse Herzogschloss Celle

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Celle:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Celle eingetragen werden, ebenso für jede andere Stadt und Gemeinde.

Weitere Informationen über Celle im Internet:

Hotel Celle hier buchen


Insel Bali

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Schon in der Zeit der Hexenverbrennungen standen die Gerichte über den Naturwissenschaften. So soll es auch bleiben. Nicht die Seniorinnen haben ihr Leben lang zu viel geheizt, sind zu viel Auto gefahren und haben zu viele Kinder bekommen, sondern die Schweiz hat Schuld. Sie hat ihnen das alles nicht ausreichend verboten.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.