Hauptmenü
Niedersachsen - Städtereiseziele

Königslutter am Elm

Königslutter am Elm: Stadtviertel am Kaiserdom

Blick auf den Kaiserdom von 1170 - weiter »

Königslutter am Elm ist eine Stadt mit einigen historischen Schätzen. Das liegt daran, dass Kaiser Lothar III. hier ab 1170 den heutigen Kaiserdom als Grablege für sich und seine Familie hat bauen lassen. Diese Kirche steht an einer erhöhten Stelle außerhalb der ursprünglichen Stadtgründung und gehört zu den am besten erhaltenen Bauwerken der romanischen Architekturepoche. Im und am Kaiserdom gibt es deshalb viel zu entdecken. Hierzu gehört zum Beispiel die dahinter stehende Kaiser-Lothar-Linde, deren Pflanzung von Kaiser Lothar persönlich in Auftrag gegeben worden sein soll. Außerdem kann neben dem Dom noch das Museum mechanischer Musikinstrumente besucht werden.

Es lohnt sich aber auch ein Spaziergang in das Stadtzentrum. Dort sind Bauwerke aus verschiedenen Epochen mit Fassaden im Stil von Gotik, Renaissance, Barock, Klassizismus und Jugendstil zu sehen. Hierzu gehören auch viele Wohnhäuser mit kurios niedrigen Erdgeschossen.

Aber auch in die andere Richtung lohnt sich vom Kaiserdom aus eine kurze Wanderung, denn nach circa einem Kilometer ist der Lutterspring zu erreichen. Hierbei handelt es sich um eine Quelle, aus der rund 230 Liter Quellwasser pro Sekunde hervorsprudeln. Diese wurde 1708 mit einem Quellhaus eingefasst.

Wer viel Zeit hat, kann außerdem noch den nördlich von Königslutter angelegten Findlingsgarten aufsuchen. Dort ist ein aus 300 Findlingen gestaltetes Gelände zu sehen, durch das ein geologischer Lehrpfad führt.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Königslutter am Elm:

Kaiserdom Niedrige Fachwerkhäuser

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Königslutter am Elm:

Weitere Informationen über Königslutter am Elm im Internet:

Hier können Hotels in Königslutter am Elm über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Königslutter am Elm über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App