Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Gelsenkirchen - Schalke-Arena und Schalke-Museum

Die 2001 eröffnete Fußball-Arena an der Kurt-Schumacher-Straße, auf dem nördlich der Innenstadt liegenden Berger Feld in Gelsenkirchen-Erle ist das Heimstadion des Fußballvereins FC Schalke 04. Es handelt sich dabei um eine moderne Spielstätte, die auch für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt wird. Sie wird gern auch als Wahrzeichen von Gelsenkirchen bezeichnet. Am Treppenhaus 12 befindet sich außerdem das Schalke-Museum, in dem die Fans und andere Interessierte spannenden Einblicke in die Geschichte dieses Traditionsvereins erhalten.

Für das Stadion des Gelsenkirchener Fußballvereins wurden zeitlich befristet die Namensrechte an die Veltins-Brauerei verkauft.

Spielplan und weitere Informationen über das Fußballstadion des FC Schalke 04 und das Schalke-Museum:

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Gelsenkirchen:

Hans-Sachs-Haus Gelsenkirchen Schalke-Stadion Gelsenkirchen Nordsternpark Gelsenkirchen

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Gelsenkirchen:

Weitere Informationen über Gelsenkirchen im Internet:

Hotels in Gelsenkirchen können hier online gebucht werden.




Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer