Hauptmenü
Rheinland-Pfalz - Städtereiseziele

Bad Münster am Stein-Ebernburg - Rheingrafenstein und Kurpark

Rheingrafenstein in Bad Münster am Stein-Ebernburg Fachwerkhäuser und Rheingrafenstein Bad Münster am Stein-Ebernburg Amtsgebäude Kurpark Bad Münster am Stein-Ebernburg Gans und Rheingrafenstein an der Nahe

Zwar ist der Kurpark von Bad Münster am Stein-Ebernburg relativ klein, doch wegen den hier stehenden Fachwerkhäusern der ehemaligen Saline von Bad Münster und der felsigen Umgebung ein ungewöhnlich schönes Ausflugsziel. Das liegt ganz besonders am Rheingrafenstein, der als Steilwand 136 Meter aus der Nahe heraus ragt. Er ist das Wahrzeichen von Bad Münster am Stein-Ebernburg, obwohl der hinter der Stadt stehende Rotenfels sogar noch höher und noch gewaltiger ist.

Auf der Felsenspitze des Rheingrafensteins sind die Reste der gleichnamigen Burg zu sehen, die im Mittelalter die Stammburg der Ritter von Stein war. Diese Burg ist zusammen mit dem auf der Bergspitze der Gans liegenden Felsen und der als Affenstein bezeichneten Ruine der Vorburg ein beliebtes Wanderziel.

Um hier auf einem steilen Weg hinaufzugelangen, kann man direkt hinter dem Kurpark in einer per Hand gezogenen Fähre über die Nahe setzen. Ein weiterer, etwas bequemerer Weg führt von hinten an den Felsen, wenn man von Bad Kreuznach aus auf der Rheingrafenstraße in Richtung Freizeitgelände Kuhberg fährt und dort in der Nähe der Sternwarte sein Auto abstellt.

Im Kurpark von Bad Münster am Stein-Ebernburg stehen außerdem zwei Gradierwerke. Für Kurzweil sorgt aber auch eine Bootsausleihstation neben der Fähre zum Rheingrafenstein. Außerdem kann die im Ortsteil Ebernburg auf einem Berg stehende gleichnamige Burg besucht werden.

Ein beliebtes Urlaubsziel ist der seit 2014 zu Bad Kreuznach gehörende Ort Bad Münster am Stein-Ebernburg aber auch wegen der vielen Wandermöglichkeiten durch die umliegenden Naturschutzgebiete. Diese führen als Rundwanderwege auch in den Kurbereich von Bad Kreuznach und als Panoramaweg auf dem bereits genannten Rotenfels entlang und in der anderen Richtung zur Ruine der Altenbaumburg.

Dank dieser vielen Attraktionen ist ein erlebnisreicher Aufenthalt in der Region garantiert.

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Bad Münster am Stein-Ebernburg:

Hotels in Bad Münster am Stein-Ebernburg
Hotels in Bad Münster am Stein-Ebernburg auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis des Kurparks in Bad Münster am Stein-Ebernburg:

Wanderwege in Deutschland:

Hier können Hotels in Bad Münster am Stein-Ebernburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Bad Münster am Stein-Ebernburg über Amazon bestellt werden.


Lage des Kurparks am Rheingrafenstein in Bad Münster am Stein-Ebernburg:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 49.80929 und Longitude (Längengrad) = 7.84720.

Der Kurpark an der Kurhausstraße mit dem benachbarten Rheingrafenstein in Bad Münster am Stein-Ebernburg als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Kürzlich geborene: Spen Jahn, der Sieger in der Schlacht bei Covidius. John Beiderseits, der Präsident der amerikanisch-amerikanischen Freundschaft. Flad Pludimier, der Kanzler der sowjetischen Wiedervereinigung. André Schreuer, der Vorsitzende im Verein zur Abschaffung der Parkgebühren. Sarkus Möder, der Erneuerer des bayerischen Kabaretts.

zum Geburtsregister