Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziele

Hexentanzplatz - Familienausflugsziel im Harz


Bilder werden geladen

Egal ob man zu Fuß über den Hexenstieg hinaufwandert, bequem mit der Kabinenbahn in die Höhe schwebt oder auf der Straße noch oben fährt, der Besuch des Hexentanzplatzes ist immer für die ganze Familie ein Vergnügen. Der oberhalb steiler Felsen liegende Hexentanzplatz bietet nämlich nicht nur eine tolle Aussicht in das Tal der Bode und das Harzer Vorland sondern auch jede Menge Freizeitangebote. Hierzu gehören neben mehreren Gaststätten auch eine verhexte Skulpturengruppe, die Walpurgishalle mit Kunstausstellungen und das auf dem Kopf stehende Hexenhaus. Aber auch eine rasante Talfahrt mit der Allwetterrodelbahn Harzbob und die Beobachtung von so gar nicht verhexten einheimischen Tieren im Tierpark Hexentanzplatz sind möglich. Dort gibt es außerdem noch eine Minigolfanlage.

Ursprünglich soll der Hexentanzplatz einmal ein sächsischer Kultort zur Verehrung germanischer Waldgöttinen gewesen sein. Aus den Frauen wurden nach der Christianisierung Hexen gemacht. Diese sollen sich hier einmal im Jahr zur Walpurgisnacht am 30. April treffen, um auf Besenstilen zum Brocken zu reiten.

Dieses Spektakel findet seit geraumer Zeit wieder auf dem Hexentanzplatz statt. Die Walpurgisnacht ist seither als Volksfest die beliebteste Veranstaltung im gesamten Harz.

Ob sich wirklich einmal auf dem heutigenHexentanzplatz die Sachsen getroffen haben, ist allerdings umstritten. Eine andere Sage besagt hingegen, dass hier einmal die Oberhexe Watelind gelebt haben soll. Diese hatte viele Jungfrauen vom Weg der Tugend abgebracht und damit zu Hexen gemacht.

Im Sommerhalbjahr werden außerdem Theaterstücke im Barzer Bergtheater vorgeführt, das 1903 als Naturtheater auf dem Hexentanzplatz eröffnet wurde. Das Repertoire reicht von Märchen bis zu Musicals.

Reiseführer AmazonWeihnachtsmärkte

Weitere Informationen über Thale und das Ausflugsziel Hexentanzplatz:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis des Hexentanzplatzes (Altenbrak und Treseburg):

Hotels in der Nähe dieses Ausflugsziels bei Thale:

Hotels in Thale
Hotels in Thale und Umgebung suchen und online buchen.

Hotel Thale hier buchen


Lage des Hexentanzplatzes:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 51.7333 und Longitude = 11.0244.

Der Hexentanzplatz bei Thale (Eingabe Navigationsgerät: Hexentanzplatz 1 in 06502 Thale) als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Mit Windows 11 ist es Microsoft endlich gelungen, zum elften Mal alles zu verändern, ohne wieder nur eine einzige Verbesserung zu realisieren.

weitere Kalauer