Sachsen - Städtereiseziele

Görlitz - Renaissancehaus

Im gesamten Bereich des Untermarktes und der Kirche St. Peter und Paul wird das Stadtbild von herrschaftlichen Renaissancehäusern bestimmt. Eigentlich könnte man das Gebiet auch als Renaissancestadt bezeichnen. Viele Patrizierhäuser besitzen sehr detailliert ausgearbeitete Fassaden, wie dieses am ehemaligen Vogtshof stehende Gebäude.

Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Görlitz:

Görlitzer Obermarkt Dreifaltigkeitskirche am Obermarkt Schönhof in der Brüderstraße Untermarkt mit Rathaus Neptunbrunnen am Untermarkt Patrizierhaus und Ratsapotheke Renaissancehaus Dicker Turm Görlitzer Kaufhaus Postplatz mit Muschelminna Jugendstil in der Straßburg-Passage Nikolaifriedhof und Nikolaikirche Kulturhistorisches Museum Flüsterportal am Untermarkt Oberlausitzer Ruhmeshalle

Weitere Informationen über Görlitz im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Görlitz:

Hotel Görlitz hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.