Hauptmenü
Spaßbäder, Freizeitbäder und Badestrände

Mönchenholzhausen, Klettbach, Nohra und Tiefengruben

Hier werden Bademöglichkeiten inklusive Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen in Mönchenholzhausen, Klettbach, Nohra und Tiefengruben mit der Umgebung als Tipps für Freizeit und Erholung vorgestellt. Es handelt sich hierbei sowohl um Hallen- und Erlebnisbäder, die zu jeder Zeit, also auch im Winter, besucht werden können, als auch um Freibäder und Badestrände für den Sommer. Die meisten Freizeit- und Hallenbäder in und um Mönchenholzhausen sind auch ideale Ausflugsziele für Kinder. Auf unseren Seiten zum Thema Baden sind aber gelegentlich auch Kur- und Wellnessbäder dabei, in die Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen dürfen.

Bademöglichkeiten mit Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen bzw. Badestränden in Mönchenholzhausen, Klettbach, Nohra und Tiefengruben mit der weiteren Umgebung:

Freizeit- und Erholungspark Nordstrand in Erfurt
Einst durch Kiesabbau entstanden, besitzt der von gepflegten Grünanlagen und alten Bäumen umgebene naturnahe Badesee sowohl glasklares Wasser als auch viele Angebote für Wassersport und Freizeitbetätigungen (auch für Angler).
Freibad Bad Berka
Im Sommerhalbjahr kann täglich das kühle Nass des an einem Waldrand liegenden Freibades genossen werden. Das Wasser ist recht frisch, aber dafür auch sehr sauber.
Streitseebad in Kölleda
Im frischen Quellwasser ist hier besonders an heißen Sommertagen eine wirkliche Abkühlung möglich. Außerdem ist der Besuch des unmittelbar neben dem Streitsee liegenden Freibades von Kölleda recht preiswert.
Badesee Leubingen
Nördlich von Sömmerda, im Ortsteil Leubingen, kann man sich in dem zum Baden freigegebenen Baggersee kostenlos erfrischen. Außerdem sorgt hier ein Beach Club für gute Laune.
Waldschwimmbad Rastenberg
Bereits seit 1925 existiert das etwas außerhalb von Rastenberg liegende Waldbad. Es steht unter Denkmalschutz und beherbergt sogar ein kleines Museum. Mit seiner Riesenrutsche und der Kinderplanschecke verfügt es auch über moderne Ausstattungen. Auffallend ist außerdem die ungewöhnliche Größe des Beckens.
Freibad Schwarzburg
Allein durch seine Lage, mitten im Wald, unterhalb von Schloss Schwarzburg, ist das Freibad ein lohnendes Badeziel. Glasklares Wasser und eine große Liegewiese mit Kinderplanschbecken, Sportbereich und FFK-Zone sorgen für einen erholsamen Aufenthalt.

Links zu Bademöglichkeiten mit Spaßbädern, Freizeitbädern und Badeseen bzw. Badestränden in und um Mönchenholzhausen, Klettbach, Nohra und Tiefengruben:

  • Erfurter Seen - Im Umland von Erfurt entstand infolge Kiesabbaus eine umfangreiche Seenlandschaft. Durch Renaturierungsmaßnahmen, Aufforstungen und der Errichtung von Freizeitanlagen soll hier einmal das größte Naherholungsgebiet Thüringens entstehen. Mehrere Strandbäder und Wassersporteinrichtungen wurden bereits realisiert. Informationen unter www.erfurter-seen.de.
  • Naherholungsgebiet Stausee Hohenfelden - Der von Wäldern umgebene landschaftlich sehr schön gelegene See besitzt einen großen Badestrand, viele Angebote zu Sport und Freizeit sowie einen Campingplatz. Leider ist allerdings die Wasserqualität nicht besonders gut. Informationen unter www.stausee-hohenfelden.de.
  • Avenida-Therme in Hohenfelden - Das Erlebnisbad mit ungewöhnlichen Wasserrutschen bietet Badespaß und Wellness für Groß und Klein. Informationen unter www.avenidatherme.de.
  • Galaxsea in Jena - Das Erlebnisbad bietet Badespaß und Wellness für Groß und Klein. Informationen unter www.galaxsea-jena.de.
  • Saalemaxx in Rudolstadt - Das Erlebnisbad mit Wellenbad und Wasserrutschen bietet Badespaß für Groß und Klein. Informationen unter www.saalemaxx.de.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Mönchenholzhausen.

Weitere Bademöglichkeiten in ganz Thüringen, insbesondere auch in Spaß- und Erlebnissbädern, die auch im Winter und bei Regenwetter besucht werden können, gibt es in der Rubrik Badespaß in Thüringen.

An vielen Badeseen liegen außerdem schöne Campingplätze.

Kompass zu den Nachbarregionen von Mönchenholzhausen, Klettbach, Nohra und Tiefengruben:

N
W O
S

Zum Baden in und um Mönchenholzhausen, Klettbach, Nohra und Tiefengruben gibt es viele Möglichkeiten, zu denen Spaßbäder, Freizeitbäder, Schwimmhallen, Schwimmbäder, Freibäder, Badeseen, Kurbäder und Wellnessbäder aber auch Saunawelten und Saunalandschaften gehören. Die aufgelisteten Badeseen und Badestrände bzw. Badestellen aber auch Hallenbäder in der Umgebung von Mönchenholzhausen, Klettbach, Nohra und Tiefengruben als Tipps für Freizeit und Erholung sind allerdings nicht vollständig. Wir werden aber unsere Aufzählung Stück für Stück erweitern. Selbstverständlich können uns auch Bademöglichkeiten per E-Mail vorgeschlagen werden.

Diese Seite mit Bademöglichkeiten zeigt die Ergebnisse der Suche nach Freizeit- und Erlebnisbädern in Deutschland. Desweiteren gibt es noch Wellnessangebote für Mönchenholzhausen und ganz Deutschland. Interessant sind sicher auch die Informationen zu Campingplätzen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Es fing alles hoffnungsvoll an: Wir lernten zu sprechen, wir lernten den Anbau von Feldfrüchten, wir lernten die Schrift, wir lernten uns durch Kriege beim Nachbarn zu bereichern, wir lernten andere für uns arbeiten zu lassen, wir lernten die Zerstörung der Umwelt und am Ende sogar die Selbsternennung zum intelligentesten Wesen der Welt.

weitere Kalauer