Hauptmenü
Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 30 km

Hohenlockstedt und Hennstedt mit Umgebung

HotelsVeranstaltungen20 km40 km50 kmFür die Homepage
Den eigenen
Türspion auf's Handy
schalten.



In Hohenlockstedt und in Hennstedt einschließlich der Umgebung und des Umkreises gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen, Ausflugsziele und Museen, unter denen einige auch bei schlechtem Wetter besucht werden können, also auch bei Regenwetter und im Winter. Die Umkreissuche für die in Norddeutschland liegende Region von Hohenlockstedt und Hennstedt kann zudem auf einen größeren Umfang erweitert werden.

Für Ostern schon alles geplant? Die schönsten Ausflugs- und Urlaubsziele während der Osterfeiertage stellen wir in unserer Rubrik Ostern in Deutschland vor.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Hohenlockstedt und in Hennstedt bzw. im Umkreis von rund 30 km:

Reiseführer AmazonCorona bei AmazonMusical-Reisen

  • Platz der Generationen - Der Platz im Freibad der rechts der Elbe liegenden Gemeinde Lägerdorf beinhaltet: einen Rastplatz für Fahradwanderer des legendären Ochsenweges; einen Barfußpfad mit 10 Spannungsfeldern, die mit verschiedenen natürlichen Material wie Kieselsteine, Natursteine und Torf gefüllt sind; eine Station des Wahrnehmungssinns; zwei Summsteine (wenn man den Kopf in die Aushöhlung der Findlinge steckt und verschiedene Stimmlagen ausprobiert, findet man den Ton, der Resonanz auslöst und den ganzen Körper von Kopf bis Fuß in wohltuende Harmonische Schwingungen versetzt); ein Holzklanggerät (verschiedene Holzarten, wie Kirsche, Lärche oder Eiche, sind so angeordnet, dass man die feinen Unterschiede ihrer Klänge hören kann); unterschiedliche Balancier- und Hangelbalken; zwei Outdoor- Fitnessgeräte (Beintrainer und Rückentrainer). Der Eintritt in den Platz der Generationen ist frei. Wer allerdings auch das schöne beheizte Schwimmbad benutzen will, zahlt den Tageseintritt. Fahradgruppen finden eine wunderschöne überdachte Hütte vor. Die Gastronomie im Freibad kann in Anspruch genommen werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch . Eingetragen von Peter Böge.
  • Wenzel Hablik Museeum in Itzehoe - Seit 1995 befindet sich in dem unter Denkmalschutz stehenden Kaufmannshaus in der Reichenstraße 21 in Itzehoe das Wenzel-Hablik-Museum. Es beherbergt den Nachlass des deutsch-böhmischen Künstlers Wenzel Hablik (1881-1934), der von 1907 bis zu seinem Tod in Itzehoe gelebt und gearbeitet hat. Der Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt und Visionär Wenzel Hablik gilt heute als einer der wichtigsten Vertreter der expressionistischen Architektur und zählt zu den bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten Schleswig-Holsteins. Informationen unter wenzel-hablik.de. Eingetragen von tip von mir.
  • Arche Warder - In Warder befindet sich Deutschlands größter Tierpark für seltene und vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen. Informationen unter www.arche-warder.de.
  • Skulpturenpark Nortorf - Eine Dauerausstellung von Skulpturen namhafter Künstlerinnen und Künstler aus Schleswig-Holstein im Nortorfer Stadtpark. Informationen per Internetsuche: Skulpturenpark Nortorf.
  • Tierpark Neumünster - Eine 24 ha große zoologische Anlage, die rund 700 Tiere aus über 170 Arten beherbergt (vorwiegend aus Europa) und zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region gehört. Informationen unter www.tierparknms.de.
  • Museum Tuch und Technik in Neumünster - Eine spannende Zeitreise in die Welt der Spinnerinnen, Weber und Tuchmacher in der Stadt Neumünster. Informationen unter www.tuch-und-technik.de.
  • Neumünster hat auch ein Wahrzeichen. Es handelt sich hierbei um die im 19. Jahrhundert erbaute Vicelinkirche.
  • Wildpark Eekholt - Aus einer Forschungsstätte für Rotwild entwickelte sich im Verlauf mehrerer Jahrzehnte ein Naturerlebniszentrum, das mit seinen großzügig angelegten Gehegen Groß und Klein begeistert aber auch viel Wissenswertes über die einheimische Tierwelt vermittelt. Informationen unter www.wildpark-eekholt.de.
  • Abenteuerpark - Im Hochseilgarten Hanerau-Hademarschen können verschieden schwere Parcours in 4 bis 15 Metern Höhe erklettert werden. Zum Abenteuerpark gehört außerdem eine 160 Meter lange Seilbahn und ein 25 Meter hoher Wipfelpfad. Informationen unter www.feinklettern.de.
  • Krempe (rechts der Elbe) - Auch wenn die in der Kremper Marsch liegende Stadt eigentlich eher einem Dorf gleicht, besitzt sie doch mit dem Renaissance-Rathaus von 1570, der Kirche St. Peter und dem ehemaligen Königshof von 1543 mehrere Sehenswürdigkeiten. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Krempe (Steinburg).
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind in der erweiterten Umkreissuche für Hohenlockstedt und unter Tagesausflugsziele für Hohenlockstedt zu finden. Es kann aber auch ein Reiseführer für Hohenlockstedt bei Amazon bestellt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit fehlende Ausflugstipps einzutragen.

Hotel oder Unterkunft in und um Hohenlockstedt gesucht?

Stadtplan HohenlockstedtAdresssuche Hohenlockstedt

Ausflugsziele für Menschen mit Behinderung:

Auf mehrfachen Wunsch und nach langen Recherchen gibt es hier eine Auflistung von Ausflugszielen für Hohenlockstedt, die auch für den Besuch durch Menschen mit Behinderungen geeignet sind.

Kompass zu den Nachbarregionen von Hohenlockstedt und Hennstedt:

N
W O
S

Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten im Gebiet bzw. in der Umgebung von Hohenlockstedt und Hennstedt können in diesem Onlinereiseführer auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Bereich in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag nach entsprechender Prüfung auch in dieser Umkreissuche veröffentlichen. Außerdem ist das kostenlose Eintragen von Veranstaltungen möglich.

Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Hohenlockstedt und Hennstedt sind bei der Vergrößerung der Umkreissuche auf 40 km oder auf 50 km zu finden. Zu den Freizeitangeboten im Gebiet von Hohenlockstedt und Hennstedt gehören außerdem Ausflugsziele, die bei jedem Wetter besucht werden können, also auch bei Regenwetter und im Winter bei Frost und Schnee. Hierzu gehören Museen, Ausstellungen, Schlösser, Spaßbäder, Ausflugsziele für Kinder und Kinos. Natürlich gibt es erst recht im Sommer viel zu sehen, wenn z.B. Parkanlagen, Freilichtmuseen und Freizeitparks zu abwechslungsreichen Aufenthalten im Freien einladen. Je nach Saison kommen zudem noch Tipps für Ostern, Pfingsten, Erster Mai, Himmelfahrt, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, Allerheiligen, Weihnachtsmärkte Schleswig-Holstein, Wintersport, Silvester, Fasching und Ferienzeit hinzu, ebenso wie Veranstaltungshinweise inklusive Volksfeste.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile