Deutschland - Ausflug und Tourismus

Einmalige und unverwechselbare Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Teufelsmauer im Harzer Vorland Schloss Linderhof in den Alpen Kolonnaden Potsdam Sanssouci Würzburger Residenz in Bayern

Es gibt einige Menschen, die sagen: "Kennst du ein Schloss, kennst du alle". Auch bei Burgen und Parkanlagen sind die Unterscheidungsmerkmale oft nur gering, auch wenn sie noch so schön aussehen. Das gilt noch mehr bei Fachwerkstädten. Von zoologischen Anlagen und Wildparks ganz zu Schweigen. Die Tiere sehen doch alle gleich aus.

Abwechslung ist deshalb bei den Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten gefragt. Was für den Menschen gilt, dass wir einmalig und unverwechselbar sind, wollen wir auch im Urlaub und in der Freizeit erleben. Und ja, es gibt in Deutschland viele einmalige und unverwechselbar Touristenziele. Hiervon werden auf dieser Seite einige vorgestellt.

Natürlich ist alles eine Frage der Interessen. Wer sich für Tiere interessiert, wird immer Unterschiede entdecken. Das gleiche gilt für Fachwerkhäuser. Nur unsere heutigen Architekten finden diese langweilig. Ebenso ist es natürlich auch bei allen anderen Dingen. Aber wer freut sich nicht, wenn etwas doch einmal ganz anders ist?

Auflistung einer Auswahl von einmaligen und unverwechselbaren Sehenswürdigkeiten in Deutschland:

Glocken-Palast in Gifhorn
In einem der außergewöhnlichsten Bauwerke Deutschlands sind Werke osteuropäischer und internationaler Künstler zu sehen. Außerdem sind der im russischen Klosterstil errichtete Prunkbau und die davor stehende Europäische Freiheitsglocke eine Gedenkstätte zur friedlichen Wiedervereinigung Deutschlands.
Festung Königstein
Festung Königstein
Die über 750 Jahre alte Befestigung auf einem großen Tafelberg an der Elbe ist eine der größten und beeindruckendsten Bergfestungen Europas. Sie wurde nie erobert und gehört zu den schönsten Ausflugszielen in der Sächsischen Schweiz.
Krämerbrücke in Erfurt
Krämerbrücke in Erfurt
Mit Häusern bebaute Brücke, die seit dem Jahr 1325 den Fluss Gera überspannt und als die einzige vollständig bebaute Brücke nördlich der Alpen gilt.
Azaleen- und Rhododendronpark Kromlau
An der Grenze zwischen Sachsen und Brandenburg liegt der Kromlauer Park, in dem sich die berühmte Rakotzbrücke befindet und der nicht nur deshalb als einer der größten Azaleen- und Rhododendrenparks in Deutschland gilt.
Stadt Burghausen
Burg Burghausen
Mit ihrer Länge von 1043 Metern ist die sehr gut erhaltene, auf einem Bergkamm in Oberbayern stehende mittelalterliche Wehranlage von Burghausen die längste Burg Europas.
Spreewald
Spreewald
Die aus einem dichten Netz von Kanälen bestehende deutsch-sorbische Kulturlandschaft ist mit ihren reetgedeckten Holzbohlenhäusern, Streuobstwiesen und urwüchsigen Auenwäldern einzigartig.
St. Peter-Ording
St. Peter-Ording
Deutschlands einzige Festlandgemeinde mit Badestrand am offenen Meer der Nordsee. Mit einer Breite von zum Teil mehr als 2 Kilometern, ist der Sandstrand die Hauptattraktion.
Herkules in Kassel
Herkules in Kassel
Weit sichtbar überragt der 70,5 m hohe Herkules den größten Bergpark Europas, der vor allem durch seine Vielzahl von Wasserspielen bekannt ist.
Felsenkirche Idar-Oberstein
Felsenkirche Idar-Oberstein
Das weltbekannte Bauwerk ist das Wahrzeichen von Idar-Oberstein. Es wurde 1482 inmitten eines Felsens oberhalb von Oberstein erbaut und ist die beeindruckendste Felsenkirche Deutschlands.
Heidekastell Iserhatsche
Am Ortsrand von Bispingen liegt ein 23 ha großer Landschaftspark, der zweifellos zu den außergewöhnlichsten Ausflugszielen in Deutschland gehört. Rund um eine Jagdvilla von 1914 entstand eine Kunst- und Fabelwelt mit Fantasieschloss, Feuer speiendem Vulkan, barockem Eisengarten und vielen weiteren ungewöhnlichen Attraktionen.
Felsenbad Pottenstein
Ein seit 2001 zu einem Naturbad umgestaltetes historisches Freibad, das unterhalb eines riesigen Felsens errichtet wurde und zu den schönsten Freibädern in Deutschland gehört.
Einsturzhöhle Riesenburg
Unter den zahlreichen Karsthöhlen der Fränkischen Schweiz ist die als Riesenburg bezeichnete Höhlenruine eine besonders ungewöhnliche Naturerscheinung. Überhänge und Felsenbögen zeugen bis heute von dem Einsturz des Höhlendaches, als Folge von Auswaschungen durch die heute weit unterhalb der Höhle fließende Wiesent.
Wörlitzer Park
Wörlitzer Park
Der ausnehmend exotisch gestaltete Wörlitzer Park, an der Elbe bei Dessau, gehört mit seiner Wasserlandschaft zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist einer der berühmtesten und schönsten Landschaftsparks Europas.
Berliner Mauer - East Side Gallery
East Side Gallery in Berlin
Mit einer Länge von 1316 m ist das von internationalen Künstlern bemalte Teilstück der Berliner Mauer heute der größte erhaltene Abschnitt der ehemaligen DDR-Grenzanlagen und zugleich ein sich ständig neu erfindendes Kunstwerk.
Kurpark Bad Pyrmont
Dank seiner einmaligen Gestaltung mit der größten Palmenfreianlage im Norden Europas gehört das mehrfach preisgekrönte Werk der Gartenbaukunst zu den schönsten Parkanlagen Europas.
König-Friedrich-August-Turm in Löbau
Auf dem Löbauer Berg steht der einzige noch erhaltene gusseiserne Aussichtsturm in Europa. Da er bereits 1854 errichtet wurde, ist er wahrscheinlich auch der älteste dieser Bauart. Er ist 28 Meter hoch und besteht aus Eisenteilen, die allesamt mit filigranen Verzierungen und Figuren versehen sind. Er ist damit ein Kunstwerk, ein technisches Denkmal und ein Aussichtsturm in einem.
Tiger & Turtle in Duisburg
Auf einer ehemaligen Schlackenhalde, die Anfang dieses Jahrtausends bepflanzt und begrünt wurde, erhebt sich eine riesige Skulptur, die als begehbare Achterbahn sowohl ein beliebtes Ausflugsziel, als auch ein neues Wahrzeichen von Duisburg ist.
Bastei Sächsische Schweiz
Bastei Sächsische Schweiz
Die berühmteste Felsengruppe der Sächsischen Schweiz, ein 194 m hoher Felsriff, ist seit 1851 mittels einer Sandsteinbrücke begehbar.
Donaudurchbruch
Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg
Bei Kelheim fließt die Donau durch ein gewaltiges, 5,5 km langes, von Felsen gesäumtes Durchbruchstal, durch das man mit einem Ausflugsschiff zum Kloster Weltenburg fahren kann.
Königsstuhl
Königsstuhl
Mit einer Höhe von 118 m ist der weiße Felsen der berühmteste Teil der Kreideküste von Rügen und ein besonders beliebtestes Ausflugsziel.
Wattenmeer Nordseeküste
Wattenmeer an der Nordsee
Mit dem Wattenmeer besitzt die Nordseeküste eine weltweit einmalige Landschaft, die ein bizarrer Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere ist und seit 2009 zum Welterbe der UNESCO gehört.

Eine einmalige und unverwechselbare Ausstrahlung haben auch viele der märchenhaft wirkenden Ausflugsziele. Außerdem haben auch neu bebaute Teile des Stadtzentrums von Düsseldorf ein ungewöhnliches Aussehen.

ErlebnisseGewinnspiele

Bilder Download kostenlos

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Früher gab es kritische Journalisten. Doch wer nur hat diese mit gendernden Oberlehrern ersetzt?

weitere Kalauer