Sachsen - Städtereiseziele

Bautzen - Wendischer Turm und Alte Kaserne

Von der Aussichtsplattform des Reichenturms kann man den Blick über die Bautzener Altstadt genießen. Nur einen Straßenzug weiter steht mit dem Wendischen Turm bereits das nächste Bauwerk der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Der 1490/92 erbaute Turm erhielt seinen Namen, weil hier eine sorbische Siedlung stand (Wenden ist eine seit alters her gebräuchliche Bezeichnung für die slawische Bevölkerung).

Direkt am Turm wurde 1842/44 nach Entwürfen des Dresdener Architekten Gottfried Semper die Alte Kaserne erbaut. Mit ihren Zinnen besitzt sie ein schlossähnliches Aussehen. In dem Bauwerk befindet sich heute das Finanzamt.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Bautzen:

Reichenturm Wendischer Turm und Alte Kaserne Wendische Straße (Serbska hasa) Kollegialstift St. Petri Schloßstraße mit Matthiasturm Hofrichterhaus auf der Ortenburg Renaissanceschloss Ortenburg Gersdorfsches Palais Hauptmarkt Rathaus Hartmannsches Haus Mühlstraße mit Burgwasserturm Saurierpark Kleinwelka

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bautzen:

Weitere Informationen über Bautzen im Internet:

Hotels in Bautzen von Hotel.de für wenig und für viel Geld.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Das besondere Jubiläum: Am 05. Februar 2018 ist der Fall der Berliner Mauer genauso lange her wie deren vorhergehende Existenz.