Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Sehenswerte Fachwerkstadt Schiltach

Kreis RottweilSchwarzwald

Galerie verschiebbare Bilder

Marktplatz, Fachwerkhäuser und Rathaus - weiter »

Umgeben von hohen Bergen liegt die kleine Stadt in dem landschaftlich reizvollen Tal der Kinzig, das zugleich als markantestes und schönstes Tal des gesamten Schwarzwaldes gilt. Schon eine von den Römern genutzte Verbindung führt hier vom Oberrhein kommend hindurch, die im weiteren Verlauf in Richtung Rottweil in die höher liegenden Regionen dieses Mittelgebirges führt.

Das war der Grund, warum sich Schiltach im Mittelalter zu einem Versorgungs- und Beherbergungszentrum für Durchreisende entwickelte. Hiervon zeugt heute die sehr romantisch wirkende Fachwerkarchitektur. Besonders schön ist hierunter der Marktplatz, der nach dem Stadtbrand von 1791 im Auftrag des Herzogs von Württembergs zusammen mit dem bemalten Rathaus neu bebaut wurde. Historisch ebenso interessant ist aber auch das ehemalige Gerberviertel mit der ehemaligen, von einem Mühlenrad angetriebenen Schüttesäge, die im Sommer zusammen mit einer Ausstellung kostenlos besichtigt werden kann.

Ähnlich reizvoll ist aber auch das historisch gesehen nicht ganz so alte Stadtviertel an dem hier in die Kinzig einmündenden Nebenfluss. Dieser Zufluss wird auch als Schiltach bezeichnet. Er entspringt etwa 30 km südlich der Stadt in der Gemarkung von Langenschiltach.

Erlebnisse

Museum in Schiltach:

Schüttesäge-Museum in Schiltach
In der Ausflugsaison kann in Schiltach ein jahrhundertelang per Mühlenrad angetriebenes Sägewerk besichtigt werden. Außerdem informiert eine kostenlose Ausstellung über die Flößerei und das Gerberhandwerk.

Weitere Informationen über Schiltach:

Hotels in Schiltach:

Kostenlose Reiseführer Schwarzwald

Hotels in Schiltach
Hotels in Schiltach und im Schwarzwald auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Schiltach:

Hotel Schiltach hier buchen


Berliner City
Wat Pho in Bangkok

Lage von Schiltach:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (entspricht dem Breitengrad) = 48.2900 und Longitude (entspricht dem Längengrad) = 8.3438.

Der historische Marktplatz von Schiltach als Markierung und mit Parkplätzen auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Jeder Mensch muss sterben. Doch Soldaten tun uns den Gefallen, indem sie nur fallen.

weitere Kalauer