Hauptmenü
Baden-Württemberg - Ausflugsziele

Insel Reichenau - Museum Reichenau im Alten Rathaus

An einem zentralen Platz im Ortsteil Mittelzell, der einzigen etwas dichter bebauten Region der Insel, steht das Alte Rathaus. Das Fachwerkgebäude wurde um 1200 erbaut und später mehrfach umgebaut. Die Bohlenstube im zweiten Obergeschoss stammt aus dem 16. Jahrhundert.
Heute gehört das historische Fachwerkhaus zum Museum Reichenau. Die hier gezeigte Ausstellung widmet sich der Reichenauer Bürgergeschichte. Weitere Ausstellungen befinden sich direkt neben dem Rathaus, am Parkplatz an der Kirche St. Georg und in einem historischen Gebäude neben der Kirche St. Peter und Paul. An den beiden letztgenannten Standorten befasst sich die Ausstellung mit der Klostergeschichte des Weltkulturerbes "Klosterinsel Reichenau".

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Museum Reichenau:

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über die Blumeninsel Reichenau:

Kirche St. Georg Wandmalereien Kirche St. Georg Altes Rathaus Münster St. Maria und Markus Neuer Konvent Kanzlei Bischof Fuggers Hohes Haus Kirche St. Peter und Paul Schloss Windeck Hafen der Insel Reichenau mit Solarboot Schloss Königsegg Hochwart

Öffnungzeiten der Museumsgebäude und weitere Informationen von der Insel Reichenau:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von der Insel Reichenau (ohne Schweiz):

Hotels in Konstanz können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer