Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Heidelberg - Tor der Alten Brücke

Die Alte Brücke heißt eigentlich Karl-Theodor-Brücke und wurde in ihrer heutigen Form 1788 fertig gestellt. Das Tor war der einstige Zugang zur Stadt, nachdem man die Brücke vom nördlichen Neckarufer aus passiert hatte. Das Tor selbst ist älter als die Brücke, wurde jedoch später umgestaltet.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit noch mehr touristischen Informationen über Heidelberg:

Rathaus am Marktplatz Heiliggeistkirche An der Alten Universität Tor der Alten Brücke Carl Theodor Skulptur Leyergasse Jakobsgasse Universitätsbibliothek Kornmarkt Kurpfälzisches Museum in der Hauptstraße Bürgerhaus in der Merianstraße Blick vom Schloss Alte Brücke Heidelberger Schloss

Weitere Informationen über Heidelberg im Internet:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Heidelberg:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Heidelberg eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Hotel Heidelberg hier buchen


Recht auf die schönsten Ausflugsziele

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes gibt es Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.