Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Heidelberg - Heiliggeistkirche am Marktplatz

Die gotische Kirche wurde im 16. Jahrhundet vollendet. Später erfolgten noch Veränderungen am Dach und der Turm erhielt 1709 eine barocke Spitze. Eine Besonderheit der Heiliggeistkirche sind die heute noch an der Außenmauer angebauten Marktstände.

Die Kirche gehört der evangelischen Gemeinde von Heidelberg, war aber zwischen 1706 und 1936 durch eine Scheidemauer in einen protestantischen und einen katholischen Bereich aufgeteilt.

Weitere Informationen mit vielen Bildern über die Heiliggeistkirche in Heidelberg:

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit noch mehr touristischen Informationen über Heidelberg:

Rathaus am Marktplatz Heiliggeistkirche An der Alten Universität Tor der Alten Brücke Carl Theodor Skulptur Leyergasse Jakobsgasse Universitätsbibliothek Kornmarkt Kurpfälzisches Museum in der Hauptstraße Bürgerhaus in der Merianstraße Blick vom Schloss Alte Brücke Heidelberger Schloss

Weitere Informationen über Heidelberg im Internet:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Heidelberg:

Hier kann auch eine Veranstaltung für Heidelberg eingetragen werden, ebenso für alle weiteren Städte und Gemeinden.

Hotel Heidelberg hier buchen


Parkanlagen
Gran Canaria

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Sudel-Ede (Karl-Eduart von Schnitzler) ist wieder da! Selbsternannte "Menschenfreunde" verbreiten im Stil des Schwarzen Kanals auf einem deutschsprachigen und angeblich pazifistischen Sekten-Sender aus der Schweiz russische Kriegspropaganda.