Baden-Württemberg - Städtereiseziele

Überlingen - Handels- und Kornhaus Greth

Das ehemalige Handels- und Kornhaus Greth ist eines der markantesten Kulturdenkmäler der Stadt. Es wurde bereits 1421 in der so genannten Gredordnung erstmals erwähnt und befindet sich direkt an der Uferpromenade. Heute wird es als Café und Restaurant genutzt. Das jetzige Aussehen stammt aus dem Jahr 1788, als es im klassizistischen Stil umgebaut wurde.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Überlingen:

Uferpromenade Überlingen Handels- und Kornhaus Greth Brunnen von Peter Lenk am Landungsplatz Zeughaus an der Seepromenade Gallerturm Gasse an Münster und Rathaus Pflummernhaus in der Münsterstraße Gradebergstraße in Überlingen Museum: Reichlin-von-Meldegg-Haus Münster St. Nikolaus Turm des Franziskanertors Aufkircher Tor Stadtgarten in Überlingen Stadtgraben in Überlingen

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Überlingen:

Weitere Informationen über Überlingen im Internet:


Recht auf die schönsten Ausflugsziele

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.