Bayern - Städtereiseziele in Schwaben

Augsburg - Fürstbischöfliche Residenz

Unmittelbar neben dem Augsburger Dom fällt die ehemalige barocke Fürstbischöfliche Residenz ins Auge, die von 1740 bis 1752 unter Einbeziehung von Vorgängerbauten erbaut wurde und heute als Fronhof bezeichnet wird. Die Anlage besteht aus mehreren von Gärten und Parkanlagen umgebenen Baukörpern, in denen einst Fürstbischof Joseph Landgraf von Hessen-Darmstadt residierte. Heute befindet sich hier der Sitz der Bezirksregierung von Schwaben. Besonders sehenswert ist auch der zum Fronhof gehörende barocke Hofgarten. Er ist ein besonderes gärtnerisches Kleinod der Stadt Augsburg.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Augsburg:

Handwerkerhof mit Brunnenmeisterhaus Freilichtbühne am Roten Tor Schaezlerpalais Augsburg Fuggerhäuser Moritzplatz in der Maximilianstraße Maximilianstraße mit Rathaus und Perlachturm Goldener Saal im Augsburger Rathaus Augsburger Dom Fürstbischöfliche Residenz Hofgarten Fronhof Augsburg Sankt-Michaels-Gruppe am Zeughaus Stadttheater Augsburg Staats- und Stadtbibliothek Augsburg Augsburger Lechviertel Jakobertor der Augsburger Befestigungsanlagen Basilika St. Ulrich und Afra Fuggerei

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Augsburg:

Weitere Informationen über Augsburg im Internet:

Hotel Augsburg hier buchen


Gran Canaria
Wat Pho in Bangkok


Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Früher dachte ich, dass die katholische Kirche nur eine eigene Auffassung vom Sinn des Lebens hat. Heute weiß ich, dass sie eine unter dem Schutz des Staates stehende Mafia ist, die vom organisierten Kindermissbrauch lebt.

weitere Kalauer