Hauptmenü
Naturschönheiten in Deutschland

Abstimmung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Natur

Ausflugsziele auf Landkarte

Hier kann jeder eine Stimme abgeben, mit der die ausgesuchte Sehenswürdigkeit der Natur unverzüglich einen Punkt erhält und entsprechend nach oben rutscht. Dadurch erscheinen die schönsten und beliebtesten Naturschönheiten und Naturwunder in unserer Rubrik über Sehenswürdigkeiten der Natur in Deutschland auf den vorderen Plätzen.

Geben Sie Ihrer beliebtesten Sehenswürdigkeit der Natur in Deutschland eine Stimme:

Aachquelle bei Singen
Amrum
Berg Calmont - Moselschleife
Berg Oybin
Breitachklamm im Allgäu
Brocken im Harz
Darßer Ort
Donaudurchbruch bei Beuron
Donaudurchbruch bei Kelheim
Drachenschlucht - Thüringer Wald
Einsturzhöhle Riesenburg
Externsteine im Teutoburger Wald
Falkenstein im Thüringer Wald
Felsenmeer Odenwald
Felsenmeer Hemer
Großer Arber
Höllentalklamm
Insel Helgoland
Insel Hiddensee
Insel Sylt
Jungfernsprung in Dahn
Kniepsand Amrum
Königsee - Berchtesgadener Land
Königsstuhl auf Rügen
Küste von St. Peter-Ording
Lilienstein Sächsische Schweiz
Loreley Mittelrheintal
Lüneburger Heide
Mecklenburgische Seenplatte
Moselschleife
Nordseeinsel Baltrum
Oberes Donautal
Odenwälder Felsenmeer
Partnachklamm
Pottenstein-Tüchersfeld
Rennsteig im Thüringer Wald
Riesenburg
Rotenfels bei Bad Kreuznach
Saarschleife im Saarland
Sächsische Schweiz
Schafstein in der Rhön
Spreewald
Starzlachklamm
St. Peter-Ording
Taubergießen
Teufelstisch bei Hinterweidenthal
Teufelsmauer Harzvorland
Triberger Wasserfälle im Schwarzwald
Tüchersfeld
Wasserfälle Triberg
Wattenmeer an der Nordsee
Wimbachklamm im Berchtesgadener Land
Wutachschlucht Schwarzwald
Zugspitze Alpen
Zwölf Apostel im Altmühltal

Eigener Vorschlag:



Amazon: Schönste ReisezieleVeranstaltung eintragen

Alle Abstimmungen auf Quermania:

Deutschland:
Baden-Württemberg:
Bayern:
Berlin:
Brandenburg + Berlin:
Hamburg:
Hessen:
Mecklenburg-Vorpommern:
Niedersachsen (einschließlich Bremen):
Nordrhein-Westfalen:
Rheinland-Pfalz:
Saarland:
Sachsen:
Sachsen-Anhalt:
Schleswig-Holstein:
Thüringen:



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Es war einmal ein Geist, der erfand ein Zaubermittel, damit jeder im großen Lexikon der Welt das findet, was er sucht. Und es dauerte nicht lange, da wurde der Geist zum größten Herrscher aller Zeiten. Er kontrollierte alle Untertanen der Welt und bestimmte genau, was jeder findet und was nicht. Das erboste die anderen Könige und Kaiser. Aber mit reichhaltigen Geschenken konnte er diese wieder beruhigen.
Mit dieser nun erlangten Macht war es dem Geist ein leichtes, noch ein weiteres Zaubermittel zu erfinden. Er mischte dieses Mittel in die beim Erdenvolk so beliebten Kekse. Hiermit konnte er herausfinden, was jeder anstellt und was jeder dachte. Das verursachte allerdings Ärger. Doch die anderen Herrscher wollten auch über dieses Wissen verfügen. Niemand von ihnen war interessiert, dass diese Kekse verboten oder gar vernichtet werden. Also einigte man sich, dass nun jeder Untertan selber entscheiden solle, welche Kekse vergiftet sind und welche nicht. Das Volk war beruhigt. Doch der Geist und die Herrscher rieben sich die Hände. Jeder griff immer wieder nach den falschen Keksen. Die Welt war wieder in Ordnung. Und wenn der Geist und alle Könige und Kaiser nicht gestorben sind, dann werden diese falschen Kekse bis in alle Ewigkeit gebacken.

mehr davon