Hauptmenü
Niedersachsen - Städtereiseziele

Rinteln - Archivhäuschen und Münchhausenhof

Das Archivhäuschen im Münchhausenhof in der Ritterstraße ist ein architektonisches Kleinod. Das Anwesen gehörte den Obristen Hilmar von Münchhausen. Dieser ließ 1565 das kleine Häuschen im Stil der Weserrenaissance erbauen, um hier Urkunden und Akten aufzubewahren. Sehenswert sind aber auch die erhaltenen Teile des Herrenhauses und das umgebaute Wirtschaftsgebäude.

Bildergalerie von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Rinteln:

Enge Straße Weserbrücke Stadtturm am Wall Fachwerkhaus Brennerstraße Renaissancebau Brennerstraße Kirche St. Nikolai Kreuzstraße Archivhäuschen Münchhausenhof Eulenburg Prinzenhof Hotel Stadt Kassel Weserstraße Ratskeller

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Rinteln:

Weitere Informationen über Rinteln im Internet:

Hotels in Rinteln können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Englisch in Erfurt kostenlos lernen

Quermania als App

Denke immer daran: Im Krieg ist die Ermordung aller Menschen mit Geschossen, Granaten und Atomwaffen ausdrücklich erwünscht, aber mit Giftgas ist es verboten.

weitere Kalauer