Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Rheine - Schloss und Kloster Bentlage

Schloss und Kloster Bentlage in Rheine

« zurück    Rheine

Foto: Sharps - CC BY-SA

Gegründet wurde das vornehmlich im Renaissancestil erbaute Kloster 1437 von Mitgliedern des Ordens vom Heiligen Kreuz. Doch es wird auch als Schloss bezeichnet, weil es infolge der Säkularisation von 1803 aufgelöst und drei Jahre später von der Adelsfamilie Looz-Coswarem in eine Residenz umgebaut wurde. Deutlich sichtbar ist aber noch die einstige kirchliche Nutzung, während die Anlage zugleich eine prunkvolle Ausstrahlung hat. Allein das barocke Gartentor mit seiner filigranen Schmiedekunst ist schon ein Hingucker. Es ist von zwei Torhäusern umgeben, zwischen denen man durch den Schlosspark zum dreiflügligen Hauptgebäude gelangt.

Auch im Inneren des Gebäudekomplexes gibt es einiges zu sehen. Ein Museum über die Kunst- und Kulturgeschichte Westfalens zeigt Gebrauchs- und Luxusgegenstände der ehemaligen Bewohner, zu denen auch zwei spätmittelalterliche Reliquienschreine gehören. Aber auch die nach 1900 entstandene Moderne hat Einzug in die alten Mauern gehalten. Es sind Arbeiten verschiedener Expressionisten zu sehen und in einigen Räumen wechselnde Ausstellungen.

Bekannt ist das Kloster Bentlage auch als Sitz der Europäischen Märchengesellschaft, die hier 1956 gegründet wurde. Außerdem gibt es ein Café, das im Sommer seine Stühle ins Freie stellt. Mitten im Bentlager Wald, unmittelbar neben der Ems, kann dann Kaffee, Kuchen und ganz besonders Tee genossen werden, denn hier wird alles auf britische Art und Weise zubereitet und serviert.

Insgesamt gesehen ist das ehemalige Kloster die interessanteste Station auf der am Naturzoo beginnenden Kulturroute des Bentlager Dreiklangs.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Schloss und Kloster Bentlage:

Hotels in Rheine:

Hotels in Rheine
Hotels in Rheine auf Seite von Hotelanbietern suchen und online buchen.

ErlebnisseDB Tickets

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Rheine:

Naturzoo Rheine Saline Gottesgabe Kloster Bentlage

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Rheine:

Weitere Informationen über Rheine im Internet:

Hotel Rheine hier buchen


Parkanlagen
Felsenlandschaften

Lage des am Stadtrand von Rheine liegenden Klosters Bentlage:

Hier kann die Route zum Kloster Bentlage berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 52.3021 und Longitude = 7.4289.

Das unmittelbar an der Ems liegende Kloster Bentlage in Rheine als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Warum sind die Menschen eigentlich am Strand immer so müde?

weitere Kalauer