Rheinland-Pfalz - Städtereiseziele

Worms - Stadtmauer und Nibelungenmuseum

Stadtmauer und Nibelungenmuseum in Worms

« zurück    Worms    weiter »

Einen besonders guten Eindruck über die mittelalterlichen Wehranlagen von Worms bekommt man in der Ludwigstraße, in der ein kompletter Abschnitt der einstigen Stadtmauer samt Türmen noch erhalten ist.

Seit 2001 befindet sich das Nibelungenmuseum hinter der Mauer. Damit erinnert die Stadt Worms daran, dass sie ein bedeutender Handlungsort dieser frühmittelalterlichen Sage ist. Eine ungewöhnliche Ausstellung rund um den Mythos des Nibelungenliedes geht unter anderem auch auf die verschiedenen Interpretationen und Fassungen dieser einst sehr weit verbreiteten Sage ein.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Nibelungenmuseum in Worms:

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Worms:

Brunnen am Schloßplatz Heylshof mit Kunstsammlung Andreasstift mit Stadtmuseum Alter Judenfriedhof Lutherdenkmal Ludwigsplatz mit der Kirche St. Martin Synagoge im Judenviertel Stadtmauer Friedrichskirche Neumarkt St. Pauluskirche Stadtmauer und Nibelungenmuseum Nibelungenbrücke Wormser Dom

Weitere Informationen über Worms im Internet:

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Worms:

Hotel Worms hier buchen


Insel Bali

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Friedrich Fröbel hatte einst den Kindergarten erfunden. Wie in einem Garten werden hier die Kinder gehegt und gepflegt. Doch warum soll es nicht mehr so heißen? Ist es inzwischen eine Kindertagesverwahrstätte?

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.