Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Lutherstadt Wittenberg - Augusteum und Predigerseminar

Augusteum und Predigerseminar in Wittenberg

« zurück    Wittenberg    weiter »

Das Augusteum wurde von 1580-1582 als Erweiterungsbau der Wittenberger Universität errichtet. Seit der Verlegung der Lehreinrichtung nach Halle, im Jahr 1817, diente das Bauwerk sowohl als Bibliothek als auch - bis zum heutigen Tag - als Predigerseminar.

Anklickbare Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Wittenberg:

Schlosskirche Schlossstraße mit Turm der Schlosskirche Cranach-Hof in der Schlossstraße Wasserläufe Markt und Jüdenstraße Stadtkirche St. Marien Fronleichnamskapelle Holzmarkt mit Röhrenbrunnen Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Melanchthonhaus Augusteum und Predigerseminar Lutherhaus Hundertwasserschule Werkssiedlung Piesteritz

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wittenberg:

Weitere Informationen über Wittenberg im Internet:

Hier können Hotels in Wittenberg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Wittenberg über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App