Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Lutherstadt Wittenberg - Stadtkirche St. Marien

Stadtkirche St. Marien in Wittenberg Stadtkirche Wittenberg

« zurück    Wittenberg    weiter »

Die vom Markt aus sichtbare Stadtkirche ist das älteste noch erhaltene Bauwerk der Stadt. Hier predigten Martin Luther und Johannes Bugenhagen.

In der Kirche befinden sich wertvolle Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren und seinem Sohn Lucas Cranach dem Jüngeren. Besonders berühmt ist der Cranach-Altar.

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr (Sonntag erst ab 11:30 Uhr und im Winter bis 16:00 Uhr).

Weitere Informationen zur Stadtkirche:

Anklickbare Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Wittenberg:

Schlosskirche Schlossstraße mit Turm der Schlosskirche Cranach-Hof in der Schlossstraße Wasserläufe Markt und Jüdenstraße Stadtkirche St. Marien Fronleichnamskapelle Holzmarkt mit Röhrenbrunnen Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Melanchthonhaus Augusteum und Predigerseminar Lutherhaus Hundertwasserschule Werkssiedlung Piesteritz

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wittenberg:

Weitere Informationen über Wittenberg im Internet:

Hotel Wittenberg hier buchen


Berliner City
Urlaub im Süden

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Wenn es ihn gibt, sagt er: "Ach wie niedlich! Während ihre Zahl in immer kürzeren Abständen die nächste Milliardenschallmauer durchbricht, machen sie sich Sorgen ums Klima."

weitere Kalauer