Sachsen-Anhalt - Städtereiseziele

Lutherstadt Wittenberg - Stadtkirche St. Marien

Stadtkirche St. Marien in Wittenberg Stadtkirche Wittenberg

« zurück    Wittenberg    weiter »

Die vom Markt aus sichtbare Stadtkirche ist das älteste noch erhaltene Bauwerk der Stadt. Hier predigten Martin Luther und Johannes Bugenhagen.

In der Kirche befinden sich wertvolle Gemälde von Lucas Cranach dem Älteren und seinem Sohn Lucas Cranach dem Jüngeren. Besonders berühmt ist der Cranach-Altar.

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr (Sonntag erst ab 11:30 Uhr und im Winter bis 16:00 Uhr).

Weitere Informationen zur Stadtkirche:

Anklickbare Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Wittenberg:

Schlosskirche Schlossstraße mit Turm der Schlosskirche Cranach-Hof in der Schlossstraße Wasserläufe Markt und Jüdenstraße Stadtkirche St. Marien Fronleichnamskapelle Holzmarkt mit Röhrenbrunnen Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Melanchthonhaus Augusteum und Predigerseminar Lutherhaus Hundertwasserschule Werkssiedlung Piesteritz

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Wittenberg:

Weitere Informationen über Wittenberg im Internet:

Hotel Wittenberg hier buchen


Neuseeländische Alpen

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Quermania als App

Schon in der Zeit der Hexenverbrennungen standen die Gerichte über den Naturwissenschaften. So soll es auch bleiben. Nicht die Seniorinnen haben ihr Leben lang zu viel geheizt, sind zu viel Auto gefahren und haben zu viele Kinder bekommen, sondern die Schweiz hat Schuld. Sie hat ihnen das alles nicht ausreichend verboten.

weitere Kalauer

Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn etwas über diese Links gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung unserer Arbeit an diesem Projekt, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.