Hauptmenü
Sachsen - Ausflugsziele

Wanderweg zum Schloss Wolkenstein - Wolfsschlucht

Treppe durch die Wolfsschlucht Wanderweg oberhalb der Wolfsschlucht Felsen oberhalb der Zschopau Kletterfelsen an der Wolfsschlucht

Für einen Besuch im Schloss Wolkenstein empfehlen wir den Aufstieg durch die oberhalb der Zschopau emporragenden Felsen. Hierfür kann man zum Beispiel im Tal am Bahnhof Wolkenstein, hinter dem Wolkensteiner Zughotel, die Brücke über die Zschopau nehmen, um bis zum Schloss hinaufzuwandern.

Der Weg ist steil und reizvoll. An mehreren Stellen gibt es Aussichtspunkte und Abzweigungen zu weiteren interessanten Punkten. Hierzu gehört auch ein als Wolfsschlucht bezeichneter Felsendurchgang, der allerdings nicht zum Schloss, sondern zu einem Wanderweg in Richtung Niederau führt. Die Wolfsschlucht ist Teil eines beliebten Kletterfelsens.

Man sollte aber gut zu Fuß sein. Der Weg hat zum Teil alpinen Charakter. Parallel zu dem steilen Weg gibt es aber noch einen leichter begehbaren Aufstieg, der in Wolkenstein auf dem Schlossplatz endet.

Übrigens fließt die Zschopau hier noch an weiteren Felsen vorbei. In Richtung Hopfgarten sind das zum Beispiel der Ziegenfelsen, die Brückenklippe und der Kellerlochfelsen, die alle über ausgeschilderte Wanderwege zu erreichen sind. Genauso reizvoll ist auch die unterhalb des Wolkensteiner Ortsteils Warmbad bis zur Zschopau reichende Felsenregion der Wolkensteiner Schweiz.

Hotels in Wolkenstein:

Hotels in Wolkenstein
Hotels in und um Wolkenstein, im reizvollen Zschopautal, einer Urlaubsregion im Erzgebirge, auf Hotel.de suchen und online buchen.

Erwähnenswert ist, dass in Deutschland noch weitere Wolfsschluchten zu finden sind. Eine liegt zum Beispiel am Neckar in Baden-Württemberg, hinter dem öffentlich nicht zugänglichen Schloss Zwingenberg, und eine Weitere im oberbayerischen Mangfallgebirge unweit des Tegernsees.

Hier geht es zu interessanten Wanderregionen in Sachsen und zu den schönsten Felsenregionen in Deutschland.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Wolkenstein:

Hier können Hotels in Wolkenstein über Hotel.de online gebucht werden.


Lage der Wolfsschlucht am Schloss Wolkenstein:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 50.65422 und Longitude (Längengrad) = 13.06307.

Die zwischen Schönbrunn und Wolkenstein liegende Wolfsschlucht (unterhalb Schloss Wolkenstein) als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage 2018 und 2019

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App