Aussichtstürme

Neustadt am Rennsteig und Frauenwald

Alle AusflugszieleErlebnisse

Hier werden Aussichtstürme in und um Neustadt am Rennsteig und Frauenwald (Region Naturpark Thüringer Wald) als Ausflugsziele vorgestellt.

Aussichtstürme in Neustadt am Rennsteig und Frauenwald mit der weiteren Umgebung:

Schneekopf
Mit einer Höhe von 978 Metern über NN ist der unweit des Rennsteigs liegende Schneekopf die zweithöchste Erhebung des Thüringer Waldes. Ein Aussichts- und Kletterturm ermöglicht zudem den Blick aus einer Höhe von 1.001 Metern, womit sich hier der mit Abstand höchste Aussichtspunkt dieses Mittelgebirges befindet.
Aussichtsturm Hohe Warte
Auf dem oberhalb von Elgersburg, 765 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Berg steht ein Aussichtsturm, der zu den beliebten Wanderzielen im Thüringer Wald gehört. Er ist aber auch mit dem Auto erreichbar. Vom Turm reicht der Blick bis zum Rennsteig und weit in das Thüringer Becken hinein.
Kickelhahn bei Ilmenau
Einer der bekanntesten Berge im Thüringer Wald mit toller Aussicht und einer historischen Jagdhütte, in der Goethe sein "Wandrers Nachtlied" an die Bretterwand schrieb. Außerdem gibt es im unmittelbaren Umkreis des am Goethewanderwegs liegenden Bergs mit dem Jagdhaus Gabelbach und dem Großen Hermannsteins noch weitere Wander- und Ausflugsziele.
Fröbelturm Oberweißbach
Der Fröbelturm ist ein beliebten Aus­sichts­turm oberhalb des Schwarzatals im Thüringer Wald mit Gasthaus.
Domberg mit Bismarckturm in Suhl
Seit 1896 bietet der auf dem Suhler Hausberg stehende Turm eine unvergessliche Aussicht in den Thüringer Wald mit dem Rennsteig und in die Rhön.
Thüringer Warte
Auf dem 678 Meter hohen Ratzenberg steht ein Aussichtsturm, der vom Frankenwald aus nach drei Seiten den Blick ins Thüringer Land ermöglicht. Errichtet wurde der Turm 1963, um über die damals für Viele unüberwindbare Grenze in die DDR zu schauen. Deshalb gibt es im Turm auch Informationen zur Geschichte der Grenze.

Links zu Aussichtstürmen und weiteren Ausflugszielen in und um Neustadt am Rennsteig und Frauenwald:

Kostenlose ReiseführerVisum weltweitTickets Veranstaltungen

Sehenswürdigkeiten in Deutschland statt Aussichtstürme:

Botanischer Garten Karlsruhe Basilika St. Godehard Hildesheim Obermarkt in Görlitz Treppe Orangerie Sanssouci

Unter den schönsten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Deutschland sind nur wenige Aussichtstürme zu finden. Es kann aber auch nach weiteren Aussichtstürmen gesucht werden.


Schlösser in Deutschland
Wat Pho in Bangkok

Die Auflistung von Aussichtstürmen ist unvollständig. Gern kann ein Aussichtsturm auch eingetragen werden. Hierzu vorher bitte auf der Deutschlandkarte das entsprechende Bundesland und den passenden Landkreis bzw. die passende kreisfreie Stadt auswählen.

Selbstverständlich kann ein Aussichtsturm auch per E-Mail für den Eintrag vorgeschlagen werden.

Wer außerdem wissen möchte, welche unter den Städten in Deutschland man auch als Stadt der Türme bezeichnen kann, braucht hier nur zu klicken.

Der berühmteste Turm ist der Schiefe Turm von Pisa.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Schluss mit der Hektik beim Endlager. Schließlich strahlt Atommüll doch mehrere Millionen Jahre.

weitere Kalauer