Museen und Ausstellungen

Museen in und um Au in der Hallertau und Rudelzhausen

Nachfolgend werden Museen, Dauerausstellungen und Freilichtmuseen in und im Umland von Au in der Hallertau und Rudelzhausen vorgestellt. Hierzu gehören Miniaturparks, Kunstausstellungen, Schloss- und Burgmuseen, Skulpturengärten, Schauwerkstätten und technische Denkmäler aber auch einige Kirchen und Klöster sowie Schaubergwerke. Wir erweitern diese Auflistung ständig, haben aber längst nicht alle Museen dieser Region erfasst, aber zumindest die schönsten und beliebtesten. Weitere Museen und Ausstellungen sind außerdem unter den Ausflugszielen im erweiterten Umkreis und in unserer Übersicht zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland aufgeführt.

Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Au in der Hallertau und Rudelzhausen:

Erlöserkapelle in Biburg
Mit dem fantastischen Gesamtkunstwerk aus Architektur, Malerei und Bildhauerei schuf Angerer der Ältere, der sich durch die künstlerische Ausstattung des Films "Die unendliche Geschichte II" einen Namen gemacht hat, nach eigener Aussage, christliche Kunst für den einfachen Menschen.
Kloster Scheyern
Diese unweit von Pfaffenhofen errichtete Abtei hat eine große Bedeutung in der Geschichte von Bayern. Besichtigt werden können hier sogar mehrere Kirchen und Kapellen. Außerdem gibt es eine Klosterschenke mit Klosterbier und weiteren im Kloster hergestellten Produkten.
Stadtresidenz Landshut
Extra einen italienischen Baumeister beauftragte der Wittelsbacher Herzog Ludwig X., um sich ein standesgemäßes Wohnquartier errichten zu lassen. Damit hatte die Stadtresidenz eine Vorbildfunktion bei der Entstehung der Renaissancearchitektur in Deutschland.
Burg Trausnitz in Landshut
Die Burg, die lange Zeit Sitz bayerischer Herzöge war, liegt auf einem Steilhang hoch über der Stadt Landshut. Ihr heutiges Aussehen erhielt Burg Trausnitz im Jahr 1578, als die Anlage in ein Schloss mit Laubenhof umgebaut wurde. Das Burgmuseum kann per Führung besichtigt werden.

Links zu Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Au in der Hallertau und Rudelzhausen:

  • Hallertauer Hopfen- und Heimatmuseum - Ein in Geisenfeld einst als Rathaus dienendes prunkvolles Renaissancegebäude dient heute als Heimatmuseum, in dem es anschauliche Dokumentationen über die Geschichte und die Tradition des Hopfenanbaus in der Hallertau zu besichtigen gibt. Informationen unter www.heimatmuseum-geisenfeld.de.
  • Kastulusmünster - Die Kirche des ehemaligen Kollegiatstifts St. Kastulus in Moosburg - auf halbem Weg zwischen der Bischofsstadt Freising und der niederbayerischen Hauptstadt Landshut – ist ein Baudenkmal mit reicher Geschichte. Mit dem Hochaltar des Landshuter Bildschnitzers Hans Leinberger birgt sie eines der hervorragendsten Werke bayerischer Kunst am Übergang von der Spätgotik zur Renaissance. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/St. Kastulus (Moosburg an der Isar). Eingetragen von Marina (mit redaktioneller Änderung durch Quermania).
  • Kloster Seligenthal in Landshut - Hauptsehenswürdigkeit ist die reich mit Stuck und Fresken dekorierte Rokokokirche. Das Kloster selbst stammt aus dem frühen Mittelalter. Es ist zugleich eine bedeutende Grabstätte der Wittelsbacher. Informationen unter Kloster Seligenthal.

Die beliebtesten Museen in Deutschland:

Oseaneum in Stralsund Modelleisenbahn Wiehe Raketenmuseum Peenemünde Miniatur-Wunderland Hamburg

Hier gibt es eine Auswahl der beliebtesten Museen in Deutschland.


Recht auf die schönsten Ausflugsziele

Die interessantesten, spannendsten und meistbesuchten Museen und Ausstellungen siehe auch unter beliebteste Museen in Deutschland.

Deutsche Museen und Ausstellungen nach Rubriken:

Hier können Eintrittskarten für beliebte Sehenswürdigkeiten und Museen im Internet erworben werden, um Warteschlangen zu vermeiden, sowie Bücher über Museen in Deutschland von Amazon.de.

Kompass zu den Nachbarregionen von Au in der Hallertau und Rudelzhausen:

N
W O
S

Ob die Besichtigung von Kunstausstellungen, von Schloss- und Burgmuseen, von Skulpturengärten, von Naturausstellungen, von Schauwerkstätten, von technischen Denkmälern oder von prunkvoll ausgestatteten Kirchen und Klöstern mit ihren wertvollen Kunstgegenständen, ein Besuch der Museen und Ausstellungen in und um Au in der Hallertau und Rudelzhausen lohnt sich immer, egal bei welchem Wetter.

Zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland gehören außerdem Miniaturausstellungen, Nationalparkhäuser, Kinder- und Erlebnismuseen, Kunstwanderwege sowie Mitmachausstellungen. Einige Tipps zu befristeten Ausstellungen gibt es auch in unserem Veranstaltungskalender.

Diese Seite mit Museen und Daueraustellungen zeigt die Ergebnisse der Suche nach Museen und Ausstellungen in Deutschland.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Quermania als App

Auf einigen Seiten dieses Projektes sind Affiliate-Angebote integriert. Wenn etwas darüber gebucht oder gekauft wird, ist das eine Unterstützung, ohne dass sich dadurch der Preis ändert.