Museen und Ausstellungen

Museen in und um Blumenthal

Auf dieser Seite werden Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in bzw. um Blumenthal vorgestellt. Hierzu gehören Miniaturparks, Kunstausstellungen, Museen in Schlössern und Burgen, Skulpturengärten, Schauwerkstätten und technische Denkmäler aber auch einige Kirchen und Klöster sowie Museumsbergwerke. Wir erweitern diese Auflistung ständig, haben aber längst nicht alle Museen dieser Region erfasst, aber zumindest die schönsten und beliebtesten. Weitere Museen und Ausstellungen sind darüber hinaus unter den Ausflugszielen im vergrößerten Umland und in unserer Übersicht zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland zu finden.

Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Blumenthal:

Kloster Stift zum Heiligengrabe
Mit der architektonisch besonders beeindruckenden Blutkapelle und der Stiftskirche gilt das unweit von Wittstock stehende Kloster als die am besten erhaltene mittelalterliche Anlage ihrer Art in Brandenburg.
Bischofsburg in Wittstock/Dosse
In der aus Backsteinen erbauten mittelalterlichen Befestigung residierten einst die Bischöfe von Havelberg. Heute befinden sich in der gut erhaltenen Anlage, die zugleich ein Teil der zu großen Teilen erhaltenen Stadtmauer von Wittstock ist, das Museum des Dreißigjährigen Krieges und das Ostprignitzmuseum.
Schloss Meyenburg
Zusammen mit dem Schlosspark, dem Schlossmuseum und dem Modemuseum ist das auch von einigen Seen in der Mecklenburgischen Seenplatte aus leicht erreichbare Schloss ein attraktives Ausflugsziel, welches auch bei schlechtem Wetter besucht werden kann. Die auf das 14. Jahrhundert zurückgehende Anlage wurde im 19. Jahrhundert umgebaut.

Links zu Museen, Ausstellungen und Freilichtmuseen in und um Blumenthal:

  • Prignitzer Kleinbahnmuseum - Der kleine Ort Lindenberg war einmal Knotenpunkt der zwischen Kyritz, Breddin, Glöwen, Havelberg, Perleberg und Pritzwalk verkehrenden Prignitzer Kleinbahn. Als Erinnerung an die Bahn, die auch als Pollo bezeichnet wird, hat ein Verein ein kleines Museum in Lindenberg eingerichtet und sogar einen Teil der Strecke wiedereröffnet, auf dem seither regelmäßig ein Museumsbahnbetrieb mit originalen Fahrzeugen stattfindet. Informationen unter www.pollo.de.
  • Wasserburg Plattenburg - In der amtsfreien Gemeinde Plattenburg steht die älteste erhaltene Wasserburg Norddeutschlands. Sie wurde 1319 erstmals erwähnt und beherbergt heute unter anderem ein Museum. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Plattenburg (Burg).
  • Ritter Kahlbutz in Kampehl - In der Kirche der Ortschaft Kampehl bei Neustadt(Dosse) kann der unverweste Leichnam des Christian Friedrich von Kahlbutz besichtigt werden. Warum der 1702 verstorbene Gutsherr nicht verweste, konnte bis zum heutigen Tag, selbst nach mehreren Untersuchungen, nicht eindeutig geklärt werden. Dafür hat allerdings der Volksmund eine Erklärung parat: Danach soll Kahlbutz einst wegen Mordes vor Gericht gestanden haben, weil er einen Schäfer aus Rache erschlagen hat, da dieser dem Gutsherrn das Recht der ersten Nacht bei seiner Verlobten verweigert hat. Bei der anschließenden Gerichtsverhandlung konnte jedoch keine Schuld nachgewiesen werden. Allerdings verstieg sich der Herr dabei zu der Äußerung, dass Gott seinen Leichnam nie verwesen lasse, wenn er doch der Mörder sei. Womit demnach posthum doch der Beweis für seine Schuld erbracht wurde. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Christian Friedrich von Kahlbutz.
  • Waldmuseum Stendenitz - Am Zermützelsee befindet sich in einem im russischen Stil erbauten Blockhaus aus dem Jahre 1936 ein kleines Waldmuseum, in dem die Natur der Region bzw. die Tiere und Pflanzen der Ruppiner Schweiz vorgestellt werden. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Öffnungszeiten Waldmuseum Stendenitz.
  • DDR-Geschichtsmuseum in Perleberg - In dem Dokumentationszentrum wird der Alltag im ehemaligen Sozialismus der DDR anhand zahlreicher Gegenstände und Möbel gezeigt. Es können aber auch ein Konsum, eine Gaststätte, ein Raum zum Wäschewaschen und eine Bibliothek besichtigt werden. Außerdem wird den Besuchern die Rolle der Nationalen Volksarmee, der Blockparteien, der Staatssicherheit und weiterer Organisationen näher gebracht. Informationen unter www.ddr-museum-perleberg.de.

Parkanlagen
Gran Canaria

Weitere Museen, Schauwerkstätten und Ausstellungen in Niedersachsen:

Die interessantesten, spannendsten und meistbesuchten Museen und Ausstellungen siehe auch unter beliebteste Museen in Deutschland.

Deutsche Museen und Ausstellungen nach Rubriken:

Hier können Eintrittskarten für beliebte Sehenswürdigkeiten und Museen im Internet erworben werden, um Warteschlangen zu vermeiden, sowie Bücher über Museen in Deutschland von Amazon.de.

Kompass zu den Nachbarregionen von Blumenthal:

N
W O
S

Ob die Besichtigung von Kunstausstellungen, von Schloss- und Burgmuseen, von Skulpturengärten, von Naturausstellungen, von Schauwerkstätten, von technischen Denkmälern oder von prunkvoll ausgestatteten Kirchen und Klöstern mit ihren wertvollen Kunstgegenständen, ein Besuch der Museen und Ausstellungen in und um Blumenthal lohnt sich immer, egal in welcher Jahreszeit.

Zu den Museen und Ausstellungen in Deutschland gehören außerdem Miniaturausstellungen, Nationalparkhäuser, Kinder- und Erlebnismuseen, Kunstwanderwege sowie Mitmachausstellungen. Einige Tipps zu befristeten Ausstellungen gibt es auch in unserem Veranstaltungskalender.

Diese Seite mit Museen und Daueraustellungen zeigt die Ergebnisse der Suche nach Museen und Ausstellungen in Deutschland.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Natürlich liefern wir Waffen an die Ukraine. Aber es müssen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland eingehalten werden!

weitere Kalauer