Hauptmenü
Wanderwege und Wanderziele

Wandern rund um Rosenheim, Stephanskirchen und Großkarolinenfeld

Alle AusflugszieleEvents ViagogoWandern in Deutschland

Hier wird eine Auswahl von Wanderwegen und Wanderzielen in der Umgebung von Rosenheim (Region Chiemgau) vorgestellt, zu denen auch Aussichtstürme gehören.

Wegen der Vielzahl von Wandermöglichkeiten beschränken wir uns auf die besonders attraktiven Ziele und Möglichkeiten. Weitere Wanderwege sind unter dem Punkt Wandern in Bayern zu finden.

Wanderwege und Wanderziele für Rosenheim, Stephanskirchen und Großkarolinenfeld und die weitere Umgebung:

Chiemsee
Der im Herzen des Chiemgaus liegende Chiemsee gehört mit seinen einmaligen Inseln, seinen malerischen Ortschaften und dem in der Ferne sichtbaren Alpenpanorama zu den beliebtesten Ausflugs- und Urlaubszielen in Oberbayern.
Insel und Schloss Herrenchiemsee
Hauptattraktion der Herreninsel im Chiemsee ist das Neue Schloss, mit dem der Schlösserkönig Ludwig II. von Bayern seinen Traum vom "Bayerischen Versailles" verwirklichen wollte.
Insel Frauenchiemsee
Ein geradezu paradiesisch wirkendes Dorf auf einer Insel im Chiemsee mit einer großen, idyllisch liegenden Klosteranlage inklusive einer Torhalle aus karolingischer Zeit.
Historische Chiemsee-Bahn
Bereits seit 1887 bringt eine bis heute original erhaltene Dampfstraßenbahn Touristen und Ausflügler zur Schiffsanlegestelle am Chiemsee.
Wendelstein
Durch seine exponierte Lage bietet der 1838 Meter hohe, von Brannenburg aus durch eine Zahnradbahn und von Bayrischzell aus mit einer Seilbahn zu erreichende, im Wendelsteinmassiv liegende Berg eine hervorragende Aussicht bis ins bayerische Alpenvorland. Außerdem besitzt der Wendelstein gleich mehrere Sehenswürdigkeiten, zu denen in 1711 Metern Höhe sogar eine selbstständig begehbare Karsthöhle gehört.
Hochfelln
Ein 1675 m hoher, mit der Seilbahn zu erreichender Alpengipfel inklusive dem höchstgelegenen Gasthaus des Chiemgaus, von dem man bis zum Alpenhauptkamm sowie ins Alpenvorland mit dem Chiemsee blicken kann.

Links zu Wanderwegen und Wanderzielen für Rosenheim, Stephanskirchen und Großkarolinenfeld:

  • Kampenwand zwischen Aschau und Schleching - Auf den 1669 m hohen Berggipfel in den Chiemgauer Alpen, der durch seine gezackten Felsen ein besonders auffälliges Aussehen hat und eine gute Aussicht auf den Chiemsee bietet, führt von Aschau aus eine Seilbahn hinauf. Bekannt ist der Berg auch, weil hier das größte Gipfelkreuz der bayerischen Alpen steht. Informationen unter www.kampenwand.de.
  • Schliersee - Der Urlaubsort liegt am gleichnamigen See in den Alpen und in der Nähe des Spitzingsees. Neben zahlreichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung kann auch ein bayerisches Museumsdorf und ein Heimatmuseum besucht werden. Informationen unter www.schliersee.de.
  • Tatzelwurm Wasserfall - Im Mangfallgebirge oberhalb von Oberaudorf fällt der Auerbach über mehrere bis zu 10 Meter hohe Kaskaden in einer tief eingeschnittenen Schlucht ins Tal. Der Wasserfall befindet sich in der Nähe der Hotelgaststätte Feuriger Tatzlwurm. Er ist über einen gut ausgebauten Wanderweg zu erreichen. Informationen unter http://de.wikipedia.org/wiki/Tatzelwurm (Wasserfall).
  • Rottachfall - Im Mangfallgebirge befindet sich der am Fuße des Wallbergs bei Rottach-Egern liegende Rottachfall. Von einem Parkplatz an der Mautstraße von Enterrottach nach Valepp ist er auf einem ausgeschilderten Wanderweg innerhalb von 30 Minuten zu erreichen. Kurzinformationen unter Rottachwasserfall.
  • Spitzingsattel und Spitzingsee - Südlich des Schliersees führt eine Passstraße zum 1129 Meter hohen Spitzingsattel, an dem der Spitzingsee liegt. Er ist der größte Hochgebirgssee und einer der höchstgelegenen Seen im bayerischen Teil der Alpen. Im Sommer ist der Spitzingsee Ausgangspunkt für Wanderungen durch das reizvolle Mangfallgebirge, im Winter hingegen das Zentrum eines beliebten Skigebiets. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Spitzingsee.
  • Entenlochklamm - Die Entenlochklamm ist eine beliebte, von Felsen umgebene Flusswanderstrecke im Wildwasser der Großache, die von Kössen in Tirol nach Ettenhausen in Bayern führt. Informationen unter Entenlochklamm.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Rosenheim und in der Region Chiemgau.

Wandermöglichkeiten in der erweiterten Umgebung und in ganz Deutschland:

Es lohnt sich außerdem ein Blick zu den schönsten Berglandschaften, Felsenregionen, Schluchten, Wässerfällen und Naturattraktionen.

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Erlebnisse buchen und Gutscheine als Geschenk:

Events Viagogo

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Ausländerhass im Thüringer Lebensmittelüberwachungsamt: Ausländer bringen ein Rezept mit. Dann nehmen sie später daran kleine Änderungen vor und schon dürfen sie den von ihnen selbst eingeführten Namen für das Rezept nicht mehr verwenden. Aber blind sind wir auf dem rechten Auge nie und nimmer. Verantwortlich dafür ist die Linke Thüringer Sozialministerin Heike Werner. Da kann man nur noch sagen: Dreht den Dönerspieß um.