Deutschland - Urlaub und Ausflug

Flussromantik in den schönsten Flusslandschaften

SchluchtenWasserfälleSchifffahrt
Bernkastel-Kues Main am Schloss Johannisburg in Aschaffenburg Rurtal in Monschau Hann. Münden

Wasser übt schon seit jeher eine ganz besondere Faszination auf uns aus. Das gilt für Seen und Meere, aber auch ganz besonders für Flüsse. Diese haben oft in Zeiträumen von teilweise mehreren Millionen Jahren romantische Täler und tiefe Schluchten geschaffen, die uns mit ihren landschaftlichen Reizen zu Ausflügen anlocken.

Hier werden die schönsten Ströme und Flüsse unserer Heimat vorgestellt und beschrieben, an denen man die Flussromantik besonders gut genießen kann. Außerdem gibt es auch Tipps für Schifffahrten, zum Thema Kanufahren in Deutschland und zu den besten Fahrradrouten.

Die schönsten Flüsse und romantischsten Flussabschnitten in Deutschland:

Urlaub an der Mosel
Moseltal
Von den Bergen des Hunsrücks und der Eifel eingeschlossen, gilt das Moseltal mit seinen romantischen Weindörfern, alten Burgen und reizvollen Städten als die schönste Flusslandschaft Deutschlands.
Urlaubsziele am Rhein
Mittelrheintal
Als romantisches Tal bildet die zum Teil unter dem Schutz der UNESCO stehende Mittelrheinregion mit ihren felsigen Berghängen und mehr als 60 Burgen und Schlössern sowie an den Hängen klebenden Weinbauernstädtchen eine einzigartige Landschaft, die als die schönste entlang des Rheins gilt.
Hochrhein
Ähnlich romantisch wie der Mittelrhein ist auch der vom Bodensee bis nach Basel fließende Abschnitt des Rheins. Er bildet an vielen Stellen die Grenze zur Schweiz, in der auch der berühmte Rheinfall liegt.
Urlaub an der Donau
Donau
Zwischen Donaueschingen und Passau fließt einer der berühmtesten Ströme Europas durch Deutschland. Er verbindet viele historische Städte, reizvolle Landschaften und seltene Naturschauspiele miteinander. Beliebt sind auch die Schifffahrten, die ab dem Donaudurchbruch bei Kelheim, dem Beginn der Schiffbarkeit der Donau, angeboten werden.
Urlaubsregion Weserbergland
Weserbergland
Eine reizvolle, aus dem Tal der Weser und mehreren Gebirgsketten bestehende Landschaft mit Sehenswürdigkeiten der Natur und der Kultur einschließlich zahlreicher Bauwerke im Stil der einzigartigen Weserrenaissance.
Oberelbe
Aus Tschechien kommend fließt der Oberlauf der Elbe durch die beeindruckende Landschaft der Sächsischen Schweiz und geht hinter Riesa in die Mittelelbe über.
Main
Der Main fließt in großen Bögen durch eine besonders sehenswerte Landschaft mit historischen Städten, wertvollen Schlossanlagen, trutzigen Burgen und ertragreichen Weinbergen. Er mündet gegenüber von Mainz in den Rhein.
Urlaub im Altmühltal in Bayern
Altmühltal
Einst von der Urdonau gebildet, gibt es in der Mitte von Bayern ein von felsigen Hängen eingefasstes, wildromantisches Flusstal. Es ist ein Eldorado für Wasserwanderer und Klettersportler mit zahlreichen historischen Plätzen und bewundernswerten Spuren aus der Saurierzeit.
Neckar
Nicht ohne Grund wollte Udo Lindenberg mit Erich Honecker am Neckar ein Fläschchen Cognac schlürfen. Hat doch dieses von hoch aufragenden Burgen umgebene Flusstal viele Reize. Diese steigern sich im Durchbruchstal des Odenwaldes und finden in Heidelberg ihren krönenden Abschluss.
Lahn
Einige der schönsten Burgen, Schlösser und Städte können an dem aus dem hessischen Bergland kommenden und bei Koblenz in den Mittelrhein mündenden Fluss besucht werden.
Havel
Anders als die meisten Flüsse in Deutschland besteht die Havel zu großen Teilen aus Ketten von Seen. Der in der Mecklenburgischen Seenplatte entspringende Fluss fließt aber auch durch Teile von Berlin und durch die Schlösserlandschaft von Potsdam.
Saar
Dieser Nebenfluss der Mosel hat einem ganzen Bundesland seinen Namen gegeben. Weinberge und historische Ortschaften, aber auch ehemalige Anlagen der Montanindustrie sind an seinen Ufern zu sehen.
Nahe
Durch eine abwechslungsreiche und romantische Landschaft mit mehreren Felsen am Flussufer fließt die aus dem Saarland kommende Nahe bis zum Mittelrhein bei Bingen und Rüdesheim.
Urlaubsorte an der Sächsischen Saale
Die Saale gibt es gleich dreimal in Deutschland. Am bekanntesten ist die durch Franken, Thüringen und Sachsen-Anhalt fließende Sächsische Saale, die allerdings gar nicht durch Sachsen fließt. Die Bezeichnung Sächsische Saale ist deshalb auch nur in Bayern üblich, weil es dort auch die Fränkische Saale gibt.
Spree
Bekannt ist die Spree durch ihren berühmten Spreewald und als einer der beiden Ströme, die durch Berlin fließen. Aber auch in der Oberlausitz hat der Fluss sehenswerte Abschnitte.
Zschopau
Zwar ist die im Erzgebirge entspringende Zschopau nur 130 km lang, dafür aber einer der wildesten Flüsse außerhalb der Alpen. Mehrere historische Burgen und Naturattraktionen können in der Region aufgesucht werden.
Naab
Durch die vergleichsweise dünne Besiedlung der Oberpfalz ist die Naab der größte Fluss in Deutschland, der noch in seinem natürlichen Bett fließen darf. Deshalb besteht die Flussromantik hier aus der natürlich erhaltenen Umgebung mit Auwäldern und Auwiesen.

Flussromantik in historischen Städten:

Vor allem an einigen durch mittelalterliche Städte fließenden Flüssen gibt es romantische Stellen, die von historischen Architekturen eingefasst sind und dadurch eine faszinierende Ausstrahlung haben. Die schönsten an Flüssen und Bächen liegenden Stadtviertel sind in Ulm, Bamberg, Erfurt, Esslingen am Neckar, Lüneburg, Schwäbisch Hall, Nürnberg und Monschau zu sehen.

Weitere Vorschläge werden im Beitrag über die romantischsten Städte in Deutschland vorgestellt.

Zeitalter der Romantik:

Es gab in Deutschland auch einmal eine Zeit, in der die Romantik als Kunstform eine große Bedeutung hatte. Außerdem gibt es natürlich noch andere romantische Landschaften, Architekturen und Plätze.


Historische Städte

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:



Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Früher gab es kritische Journalisten. Doch wer nur hat diese mit gendernden Oberlehrern ersetzt?

weitere Kalauer