Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Nabburg - Obermarkt

Den eigenen
Türspion auf's Handy
schalten.



Zum Teil stammen die am Obermarkt stehenden Häuser aus dem 15. Jahrhundert. Die Fassade des auffälligsten Hauses ist aber deutlich jünger. Zur 1.000-Jahr-Feier Nabburgs verzierte 1930 der damalige Eigentümer und Architekt Karl Schmidt sein Haus mit als Kratzputz ausgeführter Kunst.

Am Mehlretterhaus von 1464 ist hingegen typische bayerische Fassadenmalerei zu sehen, die vermutlich auch erst in jüngerer Zeit angebracht wurde.

Nicht typisch sind allerdings die Begrünungen an den Häusern. Hier handelt es sich um Birkenschmuck, der vor unseren Fotoaufnahmen für das Frohnleichnamsfest angebracht wurde.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Nabburg:

Mähntor Schmidt-Haus Obermarkt Zwingerweg Obertor Pflegschloss Spitalhof und Zehentstadel Kath. Stadtkirche Oberpfälzer Freilandmuseum

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Nabburg:

Weitere Informationen über Nabburg im Internet:

Hier können Hotels in Nabburg über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Nabburg über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.




Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Tipps gegen Langeweile - Bilder aus diesem Projekt bei Adobe kaufen