Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Neuburg an der Donau - Kirche St. Peter

Die fast am westlichen Ende der Amalienstraße stehende Kirche St. Peter ist im Grunde genommen ähnlich prunkvoll wie die Hofkirche. Stuckaturen, Fresken und Skulpturen schmücken den Innenraum der katholischen Stadtpfarrkirche. Erbaut wurde sie im 17. Jahrhundert. Sie war die Stiftskirche eines von Herzog Philipp Wilhelm von Pfalz-Neuburg gegründeten Kollegiatstiftes. Aber schon vorher stand hier eine Kirche, sogar seit dem 7. Jahrhundert.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Neuburg an der Donau:

Schloss Neuburg an der Donau Amalienstraße Hofkirche Karlsplatz mit Marienbrunnen Rathaus im Renaissancestil Staatliche Bibliothek Stadtmuseum im Weveldhaus Kirche St. Peter Oberes Tor Studienkirche St. Ursula Stadtmauer Regierungsgebäude Amtsgericht

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Neuburg an der Donau:

Weitere Informationen über Neuburg an der Donau im Internet:

Hotels in Neuburg an der Donau können hier online gebucht werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer