Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

Neuburg an der Donau - Stadtmauer am Hutzeldörr

Ein unscheinbarer, leicht zu verfehlender Fußweg zweigt am Oberen Tor in östliche Richtung ab. Er geht durch eine kleine Pforte zur romantischsten Stelle in der Altstadt von Neuburg. Eine als Hutzeldörr bezeichnete Parkanlage, die den Herzögen einst als Hofgarten diente, führt hier an den Resten der mittelalterlichen Stadtmauer entlang. Diese war hier vermutlich besonders sicher, denn ein steiler Hang und ein Graben mit einer zweiten Mauer bot hier zusätzlichen Schutz.

Auf jedem Fall sollte sich kein Tourist den Spaziergang entlang der Mauer entgehen lassen. Also gleich hinter dem Oberen Tor nach links abbiegen.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Neuburg an der Donau:

Schloss Neuburg an der Donau Amalienstraße Hofkirche Karlsplatz mit Marienbrunnen Rathaus im Renaissancestil Staatliche Bibliothek Stadtmuseum im Weveldhaus Kirche St. Peter Oberes Tor Studienkirche St. Ursula Stadtmauer Regierungsgebäude Amtsgericht

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Neuburg an der Donau:

Weitere Informationen über Neuburg an der Donau im Internet:

Hotel Neuburg an der Donau hier buchen


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Mit Windows 11 ist es Microsoft endlich gelungen, zum elften Mal alles zu verändern, ohne wieder nur eine einzige Verbesserung zu realisieren.

weitere Kalauer