Brandenburg - Städtereiseziele

Templin - Eichwerder Tor

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde es innerhalb der Templiner Altstadt zu eng. Immer mehr Bauwerke entstanden außerhalb der Stadtmauer. Ein Beispiel ist die 1910 eröffnete Bürgerschule in der Martin-Luther-Straße. Um einen bequemen Schulweg zu ermöglichen und ebenso die Zufahrt zum See zu vereinfachen, wurde die Mauer geöffnet. Mit dem Eichwerder Tor entstand eine architektonisch anspruchsvolle Durchfahrt.

Bilder von Sehenswürdigkeiten in Templin mit touristischen Informationen:

Berliner Tor St. Georgen-Kapelle Fachwerkhaus Berliner Straße Rathaus am Markt St.-Maria-Magdalenen-Kirche Akzisehaus Prenzlauer Vortor Reetgedeckte Häuser Seestraße Schiffsanlegestelle Templiner See Eichwerder Tor Bootsanleger Altstadthafen Fachwerkhäuser Kantstraße Stadtmauer Templin

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen in und im Umkreis von Templin:

Weitere Informationen über Templin im Internet:

Hotel Templin hier buchen


Parkanlagen
Schlösser in Deutschland

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Sudel-Ede (Karl-Eduart von Schnitzler) ist wieder da! Selbsternannte "Menschenfreunde" verbreiten im Stil des Schwarzen Kanals auf einem deutschsprachigen und angeblich pazifistischen Sekten-Sender aus der Schweiz russische Kriegspropaganda.