Hauptmenü
Mecklenburg-Vorpommern - Städtereiseziele

Greifswald


Galerie verschiebbare Bilder

Markt und Umgebung mit Rathaus, Marienkirche und Dom - weiter »

n Greifswald gibt es viel zu sehen. Der schönste Platz der historischen Universitäts- und Hansestadt ist der Marktplatz mit seinen Giebelhäusern. Er gilt sogar als einer der schönsten in Norddeutschland. Im Umfeld des Marktes fallen dann vor allem drei große Kirchen im Stil der Norddeutschen Backsteingotik ins Auge. Die bedeutendste ist der Dom St. Nikolai. Vom Kirchturm des Domes hat man außerdem eine fantastische Aussicht auf die Stadt, die einst zu den bedeutenden und wohlhabenden Städten der Hanse gehörte. Hier wurde 1465 die zweitälteste Universität des Ostseeraumes gegründet. Das 1747 errichtete barocke Hauptgebäude der Universität zeugt von der großen Bedeutung, die diese Bildungseinrichtung bereits seit Jahrhunderten in der Region hat. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Stadthafen mit seinen mehr als 50 Jahre alten restaurierten Traditionsschiffen.

Die Entstehung von Greifswald ist eng mit der Christianisierung Vorpommerns durch die Zisterzienser verbunden. Die Stadt entstand im 13. Jahrhundert als Folge der Gründung eines Klosters, dessen Reste im heutigen Ortsteil Eldena stehen. Die romantische Klosterruine wurde vom berühmtesten Sohn der Stadt, dem Maler Caspar David Friedrich, mehrmals gezeichnet. Unweit dieser historischen Anlage führt die im Jahre 1887 erbaute Wiecker Holzklappbrücke über die schiffbare Ryck. Die nach holländischem Vorbild erbaute Brücke gehört zu den beliebtesten Fotomotiven von Greifswald.

Gern besucht wird außerdem das Pommersche Landesmuseum mit seinen Exponaten der Erd- und Landeskunde Pommerns sowie seinen Gemälden (u. a. von Caspar David Friedrich) und das Theater Vorpommern.

Reiseführer AmazonEvents ViagogoKostenlose Reiseführer

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Greifswald:

Weitere Informationen über Greifswald im Internet:

Hotels in Greifswald können hier online gebucht werden. Außerdem gibt es auf alleziele.de kostenlose Reiseführer für die Ostsee.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Wer nichts wird, wird Wirt. Wer gar nichts wird, wird Bahnhofswirt. Wem beides nicht gelungen, der macht in Versicherungen. Und wer bei allem total versagt, der wird einfach Bürokrat.

weitere Kalauer