Hauptmenü
Mecklenburg-Vorpommern - Ausflugsziele

Ausflugsmöglichkeiten Landkreis Vorpommern-Greifswald

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Kreis Vorpommern-Greifswald:

Greifswald
Eine gut erhaltene historische Universitäts- und Hansestadt mit Bauwerken im Stil der Norddeutschen Backsteingotik und ein romantischer Hafen mit restaurierten alten Schiffen.
Arboretum des Botanischen Gartens in Greifswald
Gleich zwei botanische Gärten betreibt die Greifswalder Universität. Einer davon ist das Arboretum. Es handelt sich dabei um eine Anpflanzung von Gehölzen aus aller Welt, von denen einige durch beeindruckende Blüten auffallen.
Raketenmuseum Peenemünde
Auf dem Gelände der einstigen Heeresversuchsanstalt, in der 1942 die erste Fernrakete der Welt erfolgreich gestartet wurde, informiert heute das Historisch-Technische Museum Peenemünde über die Geschichte dieser Anlage und der Entwicklung der Raketen und der Raumfahrt bis in die Gegenwart.
Sowjetisches Museums-U-Boot Peenemünde
Im Hafen von Peenemünde ist ein Rundgang durch das sowjetische U-Boot U 461 möglich. Es war zwischen 1965 und 1988 im Dienst und gehörte zur Baltischen Rotbannerflotte.
DDR-Marineschiff in Peenemünde
Bis 1990 war der Peenmünder Hafen ein Marinestützpunkt der DDR. Hiervon zeugt noch das ehemalige Kriegsschiff "Hans Beimler", das heute als Museumsschiff besichtigt werden kann. Zum Schiffsmuseum gehört außerdem noch eine Ausstellung an Land.
Ostseebad Heringsdorf
Heringsdorf ist das älteste und größte der seit 2005 zusammengehörenden drei Kaiserbäder. An Schlösser erinnernde Villen, die 508 Meter lange Seebrücke und der weiße Sandstrand der Ostsee prägen das Aussehen dieses Urlaubsortes. Am schönsten ist aber die alle drei Ortschaften verbindende Strandpromenade. Sie ist 12 km lang und führt sogar bis nach Świnoujście in Polen.
Ostseebad Ahlbeck
Mit seiner 1899 erbauten Seebrücke und der prunkvollen historischen Bäderarchitektur, besonders entlang der Strandpromenade, hat das östlichste der drei so genannten Kaiserbäder auf der Insel Usedom ein besonders ursprüngliches Aussehen.
Ostseebad Bansin
Bansin bildet das westliche Ende der auch als die drei Kaiserbäder bezeichneten Gemeinde Heringsdorf. Neben der historischen Bäderarchitektur sorgen der Schloonsee und die Nähe zur Steilküste am Langen Berg für weitere Reize.
OstseeTherme Usedom mit Aussichtsturm
In Heringsdorf-Ahlbeck kann man auch bei schlechtem Wetter und im Winter Badespaß haben. Die aus fünf Innenbecken und einem beheizten Außenbecken bestehende Bade- und Saunawelt im wird zum Teil von einer aus Jodsole bestehenden Heilquelle gespeist. Außerdem hat die Therme einen separat zugänglichen Aussichtsturm.
Ostseebad Zinnowitz
1851 wurde in Zinnowitz der Badebetrieb eröffnet. In den nachfolgenden Jahrzehnten entstanden deshalb viele Villen im Stil der Bäderarchitektur. Zusammen mit der Strandpromenade und gepflegten Grünanlagen sorgen sie für das attraktive Aussehen dieses Urlaubsortes.
Tauchgondel Zinnowitz
An der Seebrücke von Zinnowitz können Touristen und Ausflugsgäste die Unterwasserwelt der Ostsee mit ihren Fischen und Quallen wie aus einem gläsernen U-Boot heraus beobachten.
Botanischer Garten Christiansberg
Inmitten der Ueckermünder Heide kann ein privat entstandenes Gartenparadies bewundert werden. Die ganzjährig besuchbare Anlage ist traumhaft schön und hat zu jeder Jahreszeit besondere Reize.
Dino-Park Mölschow (Usedom)
Man fühlt beim Besuch an den Jurassic Park erinnert. Urzeittiere in Originalgröße, Forschungsstationen und offensichtlich von den Tieren zerstörte Jeeps erinnern an den berühmten Film von Steven Spielberg. Zugleich wurden die Modelle der Dinosaurier nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen geformt.
Ueckermünde
Die Lagunenstadt am Stettiner Haff hat eine vorbildlich restaurierte Altstadt mit reizvollen Fachwerk- und Giebelbauten. Hier steht außerdem das letzte erhaltene Schloss der ehemaligen pommerschen Herzöge auf deutschem Boden. Die kleine Hafenstadt ist außerdem Ausgangspunkt für Schiffsfahrten zur Ostsee und nach Polen.
Wisentgehege in Prätenow
In einem Schaugehege können auf der Insel Usedom aus nächster Nähe die größten Landsäugetiere Europas beobachtet werden. Außerdem wird über Schutzmaßnahmen für diese Tiere informiert.
Ausflug und Freizeit im Gewerbepark Trassenheide
Im Gewerbepark am Bahnhof Trassenheide gibt es eine Vielzahl von Ausflugs- und Unterhaltungsangeboten. Hierzu gehören ein Kinderland, eine Schmetterlingsfarm, eine zoologische Ausstellung, eine auf dem Kopf stehende Welt, ein Wachsfigurenkabinett und eine Minigolfanlage.
Reiseführer AmazonMietwagen Preisvergleich

Auflistung von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Kreis Vorpommern-Greifswald, die auch von unseren Seitenbesuchern eingetragen wurden:

  • Gullivers Welt, Papageienhaus und Schloss in Pudagla - In dem auf der Insel Usedom zwischen Ostsee und Achterwasser liegenden Ort können mehrere Touristenziele besucht werden. Weitere Informationen siehe unter Touristenziele Pudagla.
  • DDR Museum in Dargen - In Dargen auf der Insel Usedom führt eine Ausstellung auf eine Reise in die Vergangenheit, mit Schwerpunkt Autos und Fahrzeugtechnik. Aber auch typische Konsumgüter und Haushaltsgegenstände aus der DDR-Zeit sind zu sehen. Weitere Informationen siehe unter DDR Museum Dargen.
  • Usedomer Spielzeugmuseum - In dem Museumsort Peenemünde zeigt eine Ausstellung thematisch geordnetes Spielzeug aus drei Jahrhunderten. Weitere Details siehe Usedomer Spielzeugmuseum in Peenemünde.
  • Phänomenta Peenemünde - Eine interaktive Ausstellung mit viel Spaß um naturwissenschaftliche und physikalische Phänomene. Informationen unter www.phaenomenta-peenemuende.de.
  • Tropenzoo Bansin - Eine kleine Abwechslung beim Strandurlaub an der Ostsee bietet dieser hauptsächlich aus Terrarien bestehende kleine Privatzoo. Weitere Details siehe Tropenzoo Bansin.
  • Otto-Lilienthal-Museum - In Anklam, der Geburtsstadt von Otto Lilienthal, informiert ein Museum über den berühmten Flugpionier und wie aus dem Traum vom Fliegen die Geschichte des Flugzeugs wurde. Informationen unter www.lilienthal-museum.de.
  • Anklam - Zwar ist das Stadtzentrum von Anklam von DDR-Plattenbau-Architektur geprägt, doch es gibt auch einige gut erhaltene Bauwerke aus dem Mittelalter. Hierzu gehören ein gotisches Wohnhaus, zwei gotische Kirchen und das auch als Wahrzeichen geltende Steintor. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Anklam.
  • Schmetterlingsfarm Trassenheide - Neben Schmetterlingen gibt es in der größten Schmetterlingsfarm Europas auch andere lebende Insekten und Spinnen zu besichtigen. Informationen unter www.schmetterlingsfarm.de.
  • Tierpark Wolgast - Auch heute noch ist der Wolgaster Tierpark besonders für seine Braunbärenzucht berühmt. In der in Wolgast-Tannenkamp liegenden Anlage werden immer wieder attraktive Neuerungen eingeführt. Hierzu gehört auch die deutschlandweit einzigartige Zucht des Braunen Makis, einer aus Madagaskar stammenden Primatenart. Informationen unter www.tierparkwolgast.de.
  • Tierpark Greifswald - In der 3,6 ha großen Parkanlage gibt es etwa 100 Tierarten zu bewundern. Hierzu zählen Wasservögel, Esel, Ponys, Biber, Erdmännchen, Präriehunde, Stachelschweine, Reptilien und Amphibien. Außerdem gibt es ein Streichelgehege. Informationen unter www.tierpark-greifswald.de.
  • Festung Spantekow - In Spantekow steht die älteste und bedeutendste Renaissance-Wasserburganlage Norddeutschlands. Auch wenn im Verlauf der Jahrhunderte ein großer Teil des Komplexes zerfallen ist bzw. zerstört wurde, besitzt die 4 ha große Anlage immer noch ein beeindruckendes Aussehen. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Festung Spantekow.
  • Tierpark Ueckermünde - In der Anlage werden einheimische Haus- und Wildtiere sowie Tiere aus anderen Regionen der Welt gezeigt. Außerdem stehen einige historische Bauwerke in dem Park. Informationen unter www.tierpark-ueckermuende.de.
  • Freilichtmuseum Ukranenland - Unter Beachtung der Ergebnisse von Ausgrabungen wurden in Torgelow Block-, Bohlen- und Flechtwandhäuser des 9. und 10. Jahrhunderts rekonstruiert. Ein besonderes Highlight des Museums ist die Werft. Hier werden Schiffe aus der Zeit der slawischen Besiedlung nach archäologischen Funden originalgetreu nachgebaut. Informationen unter www.ukranenland.de.
  • Schloss Penkun - Aus einer mittelalterlichen Burg entstand um 1600 eine Dreiflügelanlage im Stil der Spätrenaissance. Zwei kleine Ausstellungen, über das Scharfrichterwesen in Pommern und ein Heimatmuseum inklusive Grenz- und Zollmuseum, können besucht werden. Reizvoll ist auch der bis zum Schloßsee reichende Schlosspark. Informationen unter www.museum-schloss-penkun.de.
  • Freilichtmuseum Penkun - Durch einen Torturm mit Palisaden betritt man eine frühdeutsche Siedlung, wie sie im 12. Jahrhundert typisch war. Gezeigt werden auch nachgebaute Werkzeuge und Handwerkstechniken aus dieser Zeit. Informationen unter www.penkun-info.de.
  • Kloster Eldena - Durch Bilder von Caspar David Friedrich wurde die am östlichen Stadtrand von Greifswald liegende Klosterruine überregional bekannt. Es sind Teile des des Kirchenschiffes und der Konventsgebäude erhalten, wodurch die Anlage ein romantisches Aussehen besitzt. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Kloster Eldena.
  • Abenteuer-Minigolf Trassenheide - Ahoi Freibeuter! Lust auf Minigolf wie Ihr es noch nie erlebt habt?! Dann freuen wir uns auf Euren Besuch in unserem abwechslungsreich und fantasievoll angelegten Minigolfpark. Es erwarten Euch 18 einmalige und aufregende Bahnen. Gespielt wird auf Kunstrasen, Stein, Holz und sogar direkt im Wasser. Für alle Bahnen gilt: Betreten erlaubt! Taucht ein in ein einzigartiges Minigolfabenteuer an der Seite der Piraten der Ostsee und spielt Minigolf auf 18 noch nie dagewesenen Bahnen wie der Seeschlacht, dem reißenden Wildwasserbach oder dem schwimmenden Floß. Ein besonderes Highlight ist das Piratenschiff „Seewolf“ mit insgesamt 4 Bahnen auf mehreren Spielebenen. Ob Jung oder Junggeblieben, zu zweit oder in der Gruppe. Wer ein außergewöhnliches Erlebnis sucht, ist hier genau richtig. Informationen unter piraten-der-ostsee.de/. Eingetragen von Piraten der Ostsee.

Wir freuen uns über Ihre Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitangeboten im Kreis Vorpommern-Greifswald, die in den nachfolgenden Eingabefeldern online eingetragen werden können. Ebenso kann eine Veranstaltung für Greifswald eingetragen werden. Das gilt auch für Anklam, Pasewalk, Heringsdorf, Ueckermünde, Strasburg (Uckermark) und alle weiteren Gemeinden.

Touristen- und Freizeitattraktionen in der Region Kreis Vorpommern-Greifswald mit der Umkreissuche:

Greifswald - Ueckermünde - Pasewalk

Veranstaltungstipps für den Kreis Vorpommern-Greifswald:

Benachbarte Kreise und Regionen:

Kreis Vorpommern-Rügen - Kreis Mecklenburgische Seenplatte - Kreis Uckermark
 

Ausflugs- oder Freizeittipp für den Kreis Vorpommern-Greifswald eintragen:

Name oder Pseudonym *:
Bezeichnung des Ausflugs- oder Freizeitziels *:
URL bzw. Link (wenn vorhanden):
Kurztext zum Ausflugs- oder Freizeitziel *:
E-Mail (wird nicht angezeigt) *:
Eingabe prüfen:

Unpassende und gesetzeswidrige Einträge werden unverzüglich gelöscht.

*Pflichtfelder



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

So wie der Jäger seine Zielgruppe ins Visier nimmt, so nimmt der Politiker sein Stimmvieh aufs Korn.

weitere Kalauer