Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Burg Altena - Romantik im Sauerland


Bilder werden geladen

Fotos: Erik Christensen, jschauma, Frank Vincentz und D. Schwarz photography - CC BY-SA

Die hoch über der Stadt Altena thronende Burganlage ist eines der bekanntesten Ausflugsziele im Sauerland und zugleich das Wahrzeichen der Stadt Altena. Bereits seit 1914 wird die mittelalterliche Spornburg touristisch genutzt, als hier eine Jugendherberge eröffnete. Diese gilt heute als die erste ständig betriebene Jugendherberge der Welt. Doch zuvor musste die ursprünglich im 12. Jahrhundert für die Grafen von Berg erbaute Anlage wieder aufgebaut werden, da sie nur noch als Ruine existierte. Beim Wiederaufbau wurden allerdings auch einige Kompromisse eingegangen, weshalb auf der Burg Altena nicht alles dem ursprünglichen Aussehen entsprechen soll.

Beliebt als Ausflugsziel ist die Burg vor allem, weil es hier viel zu sehen gibt. Gleich vier Museen wetteifern hier oben um die Gunst der Besucher, wobei die Ausstellungen aber mit einer gemeinsamen Eintrittskarte besichtigt werden können, die auch gleich für das Deutsche Drahtmuseum in der Stadt gilt. Es handelt sich hierbei um das Museum der Grafschaft Mark, das Museum Weltjugendherberge, das Märkische Schmiedemuseum und das Deutsche Wandermuseum. Selbstverständlich gibt es auf der Burg aber auch eine Gaststätte. Und nicht zuletzt ist auch die Aussicht von der Burg in das Tal der Lenne und das unterhalb der Burg abzweigende Nettetal sehr interessant. Wird die Burg zudem von einer größeren Gruppe besucht, und das vorab rechtzeitig geplant, dann können auch verschiedenartige Gruppenführungen gebucht werden, die unter anderem auch für Schulklassen und Betriebsausflüge geeignet sind.

Seit 2014 ist übrigens der Zugang zur Burg auch direkt von der im Tal liegenden Stadt aus möglich. Es wurde nämlich ein Burgaufzug erbaut, der durch den Felsen nach oben direkt in den Burghof führt. Hierzu betritt man einen unterirdischen Weg, der zugleich Ausstellungen zur Geschichte der Burg beherbergt.

Öffnungszeiten und weitere Informationen über das Ausflugsziel Burg Altena:

Reiseführer AmazonEvents ViagogoDB Reiseauskunft

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Altena:

Hotels in Altena
Hotels in Altena auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis der Burg Altena in Altena:

Hotels in Altena können hier online gebucht werden.


Lage der Burg Altena:

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude (Breitengrad) = 51.29887 und Longitude (Längengrad) = 7.67524.

Position des Parklatzes vor der Burg Altena, auf dem Berg zwischen der Lenne und der Nette, oberhalb der Stadt Altena auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.



Tipps gegen Langeweile

Gendergerechtigkeit oder Volksverdummung?

Quermania als App

Die Parole der Mitläufer: Keine Macht den Gedanken, denn Irren ist menschlich und Wissen macht kränklich.

weitere Kalauer