Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Städtereiseziele

Essen

Essener Münster

Essener Münster, ein Wahrzeichen der Stadt - weiter »

Die im Ruhrgebiet liegende Stadt Essen gehört zu den größten Städten in Nordrhein-Westfalen. Zugleich ist sie eine der größten Städte in Deutschland. Obwohl sie schon 1244 das Stadtrecht erhielt, wirkt sie wesentlich jünger. Das liegt zum einen daran, dass Essen bis in Mitte des 19. Jahrhunderts hinein sehr unbedeutend war und zum anderen, dass es im Zweiten Weltkrieg sehr starke Zerstörungen gab.

Trotzdem gibt es auch einige historische Bauwerke. Hierzu gehört das Essener Münster, das einst die Kirche des um 845 gegründeten Damenstifts Essen war, dem die Stadt Essen wiederum ihre Entstehung zu verdanken hat. Die heutige Kirche wurde ab dem 13. Jahrhundert erbaut. Sie ist heute die Bischofskirche des Bistums Essen, weshalb sie auch als Dom bezeichnet wird.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Essen:

Welterbe Zeche Zollverein Werksschwimmbad Zeche Zollverein Grugapark in Essen Krupp-Villa Hügel

Weitere Informationen über Essen im Internet:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Umkreis von Essen:

Tipps und Veranstaltungen für Silvester 2021 in Essen

Hotel Essen hier buchen




Geschichte wiederholt sich doch

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Mit Windows 11 ist es Microsoft endlich gelungen, zum elften Mal alles zu verändern, ohne wieder nur eine einzige Verbesserung zu realisieren.

weitere Kalauer