Hauptmenü
Nordrhein-Westfalen - Ausflugsziele

Rheda-Wiedenbrück - Flora Westfalica

Flora Westfalica in Wiedenbrück Emsbrücke Flora Westfalica Rheda-Wiedenbrück Emssee Flora Westfalica Rheda-Wiedenbrück Fußgängerbrücke der Flora Westfalica

Die Flora Westfalica entstand zu einer Zeit, als die Planungen für Landesgartenschauen noch etwas besser funktionierten, als heutzutage. Deshalb kann sich die 1988 als solche eröffnete Parkanlage auch immer noch sehen lassen. Eine interessante und abwechslungsreiche Auenlandschaft entstand hierbei entlang der Ems, die so zum Teil wieder ein natürliches Aussehen erhielt und zum Teil in eine aus Wiesen, Wasserflächen und Gehölzgruppen bestehende Parklandschaft umgewandelt wurde. Aber auch Blumenflächen, Spielplätze, Gastronomiebetriebe, Freizeitsporteinrichtungen und Ausstellungshallen entstanden dabei, die bis zum heutigen Tag den Park zu einem beliebten Naherholungsgebiet und Ausflugsziel machen.

Die Parkanlage verbindet die beiden historischen Kerne der einst selbstständigen Städte Wiedenbrück und Rheda miteinander. Sie führt von der Altstadt Wiedenbrück bis zum Schloss Rheda - am Schloss allerdings nicht in direkter Linie (die Schlossherren hatten es möglicherweise verhindert), stattdessen aber in einem Schlenker zum Schlossgarten, von dem man dann in Richtung Schloss zurücklaufen kann.

Durch ihre Lage, die Flora Westfalica liegt exakt in der Mitte von Rheda-Wiedenbrück, bildet sie quasi das Zentrum der Doppelstadt. Und welche Stadt kann schon auf ein so grünes und attraktives Zentrum verweisen, das zudem frei von Autoverkehr und kommerziellen Angeboten ist? Die Stadtmitte dient schlicht und ergreifend nur der Erholung. Hierzu passt natürlich auch, dass der Park ohne Umzäunung und Kassenhäuschen auskommt.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Überlingen:

Marktplatz Wiedenbrück Marienkirche und Franziskanerkloster Fachwerkhäuser Lange Straße Deelentor Lange Straße Pulverturm Flora Westfalica Wasserschloss Rheda

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Rheda-Wiedenbrück:

Weitere Informationen über Rheda-Wiedenbrück im Internet:

Hier können Hotels in Rheda-Wiedenbrück über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Rheda-Wiedenbrück über Amazon bestellt werden.


Lage der Flora Westfalica in Rheda-Wiedenbrück:

Hier kann die Route zum mittleren Teil der Flora Westfalica berechnet werden, auch vom aktuellen Standort aus. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 51.8437 und Longitude = 8.3003.

Die Flora Westfalica in Rheda-Wiedenbrück als Markierung auf dem Stadtplan bzw. der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Warum schon Platon eine Kugelform prophezeit hat, ist nicht bekannt. Doch jeder weiß, die Bullaugen der Raumschiffe verzerren den Blick auf die Erde so stark, dass sie eben wie eine Kugel aussieht. Die Konstruktion von Raumfahrzeugen sollte dringend überarbeitet werden. Wir wollen doch nachts nicht runterfallen.

weitere Kalauer