Rheinland-Pfalz - Städtereiseziele

Bad Kreuznach - Kauzenburg mit Blick zur Pauluskirche

Der um 1200 für die Grafen von Sponheim erbauten Kauzenburg ist die Entstehung der als Neustadt bezeichneten Altstadt von Bad Kreuznach zu verdanken. Durch die moderne Überbauung der einstigen Burgruine ist die Kauzenburg nur noch eine auf alten Mauern stehende normale Ausflugsgaststätte. Aber der Blick auf die Stadt, mit der im gotischen und barocken Stil erbaute Pauluskirche im Vordergrund, ist sehr schön.

Außerdem beginnt hier der entlang der Nahe zum Salinental führende Panoramaweg, mit abzweigenden Wanderwegen in das oberhalb des Rotenfelsens liegende Waldgebiet.

Bilder von Sehenswürdigkeiten mit touristischen Informationen über Bad Kreuznach:

Kurpark Kurhaus Bäderhaus Eiermarkt in der Neustadt Brückenhäuser Ellerbach Klein-Venedig Schloss und Schlosspark Blick zur Kauzenburg Roseninsel Salinental Freibad Salinental Crucenia Thermen

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Museen in und im Umkreis von Bad Kreuznach:

Weitere Informationen über Bad Kreuznach im Internet:

Hotel Bad Kreuznach hier buchen


Urlaub im Süden
Wat Pho in Bangkok

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Die 10 schönsten Städte

Bedeutung der Adelstitel

Quermania als App

Früher dachte ich, dass die katholische Kirche nur eine eigene Auffassung vom Sinn des Lebens hat. Heute weiß ich, dass sie eine unter dem Schutz des Staates stehende Mafia ist, die vom organisierten Kindermissbrauch lebt.

weitere Kalauer