Hauptmenü
Rheinland-Pfalz - Ausflugsziele

Oberwesel - Begehbare Stadtmauer

Aufgang zur begehbaren Stadtmauer Oberwesel Stadtmauer Oberwesel mit Ochsenturm und Katzenturm Steingassenturm Stadtmauer Oberwesel Begehbare Stadtmauer Oberwesel mit Hospitalturm

Mit der zu großen Teilen erhaltenen und zum Teil sogar begehbaren Stadtmauer hat Oberwesel eine beliebte Touristenattraktion aus der Zeit des Mittelalters. Interessant ist der entlang des Rheins verlaufende Teil dieser Befestigungsanlage, da hier die Reste des ehemaligen Wehrgangs sogar begehbar gemacht wurden. Allerdings stört die parallel zur Mauer verlaufende Bahnlinie das Bild etwas und anstelle der einstigen Schildmauer und der einstigen Brüstung gibt es nur ein einfaches Geländer. Doch dafür sind mit dem Ochsenturm, dem Katzenturm, dem Steingassentur, dem Hospitalturm und dem Roten Turm noch einige Wehrtürme vollständig erhalten. Außerdem steht ein Teil der Wernerkapelle auf der Stadtmauer.

Noch beeindruckender und sehr ursprünglich erhalten sind die in den Höhenzügen auf der anderen Seite der Altstadt verlaufenden, im nächsten Artikel beschriebenen Befestigungsanlagen. Allerdings kann die Mauer dort nicht direkt begangen werden. Es führt stattdessen ein Wanderweg an ihr entlang.

Anklickbare Bildergalerie mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Oberwesel:

Begehbare Stadtmauer Obere Stadtmauer Wernerkapelle Ochsenturm Liebfrauenkirche Minoritenkloster Martinskirche Schönburg

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele und Museen im Umkreis von Oberwesel:

Weitere Informationen über Oberwesel im Internet:

Hier können Hotels in Oberwesel über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Oberwesel über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App