Hauptmenü
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziele

Schloss Hundisburg und Schlosspark Hundisburg-Althaldensleben


Galerie verschiebbare Bilder

Exakt rechtwinklig ausgemessen und mit schnurgerade verlaufenden Wegen angelegt führt der auch als Gartenparterre bzw. Unterer Lustpark bezeichnete barocke Garten auf einer Länge von fast 350 Metern vom Schloss aus in Richtung Osten. Damit gehört die aus Buchsbaumhecken, ornamentalen Rasenflächen, Broderiebeeten und Heckengängen bestehende Grünanlage zu den besonders ursprünglich gestalteten Barockgärten in Deutschland, weshalb der Park von Schloss Hundisburg auch kaum einen Vergleich mit den berühmten Schlossparks von Potsdam-Sanssouci, Hannover-Herrenhausen, Berlin-Charlottenburg, Schwetzingen, Ludwigsburg und München-Nymphenburg zu scheuen braucht. Außerdem geht der Barockgarten in den nördlich angrenzenden Landschaftspark von Hundisburg-Alhaldensleben über, der durch das malerische Flusstal der Beber, über eine Länge von mehreren Kilometern bis zum Klosterpark in Althaldensleben reicht. Das Schloss, der Lustgarten und der Landschaftspark von Hundisburg gehören deshalb auch zum Netzwerk Gartenträume in Sachsen-Anhalt.

Dabei sah die Situation am Ende der 1980er Jahre noch ganz anders aus. Das einst für einen Minister aus dem Kurfürstentum Hannover erbaute Schloss befand sich damals in einen erbärmlichen Zustand. Der Grund dafür war 1945 die Besetzung des Schlosses durch die sowjetische Armee, die auch noch einen Großbrand auslöste, wodurch ein großer Teil des Schlosses jahrzehntelang nur als Ruine existierte. Dann wurde die Anlage auch noch zu einem volkseigenen Landwirtschaftsbetrieb umgewidmet. Im Schlossgarten entstand eine Obstplantage und aus den noch an die ehemalige Wasserburg Hundisburg erinnernden Nebengelassen Lagerräume. Zwar sollte der Betrieb auch das Schloss wieder aufbauen. Doch das misslang vollständig.

Seit 1991 dauert nun schon der Wiederaufbau, und vieles kann sich heute wieder sehen lassen. Im Schloss selber entstanden dabei Ausstellungsräume, in denen die Werke einiger Künstler gezeigt werden. Außerdem beherbergt das Schloss heute die Alvenslebensche Bibliothek, eine Spinnstube und eine Museumsbrauerei. Im angrenzenden Landschaftspark kann darüber hinaus noch das Haus des Waldes besucht werden und westlich des Schlosses noch eine historische Ziegelei. Selbstverständlich gibt es im Schloss selber auch ein Restaurant mit Gartenbetrieb, aber auch Übernachtungsmöglichkeiten.

Reiseführer Amazoneinmalige-erlebnisse.de

Weitere Informationen über das Schloss und den Schlosspark Hundisburg:

Hotels in der Nähe dieser Sehenswürdigkeit in Haldensleben:

Hotels in Haldensleben
Hotels in Haldensleben auf Hotel.de suchen und online buchen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und im weiteren Umkreis von Schloss Hundisburg (Haldensleben):

Hier können Hotels in Haldensleben über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Haldensleben über Amazon bestellt werden.


Lage von Schloss Hundisburg: 

Hier kann die Route zu diesem Ausflugsziel vom aktuellen Standort aus berechnet werden. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 52.2495 und Longitude = 11.4005.

Position des Schlosses im Ortsteil Hundisburg der Stadt Haldensleben auf der Landkarte von OpenStreetMap:

Lageplan als größere Karte zeigen.

Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Politiker entscheiden und machen Gesetze, nicht die Politik. Die Politik wird nicht von der Politik gemacht, wie das immer wieder falsch formuliert wird, sondern von Politikern. Die Politik kann nichts dafür, wenn sie falsch oder richtig ist. Die Politiker sind der Grund, wenn die Politik falsch oder richtig ist.