Hauptmenü
Thüringen - Städtereiseziele

Rudolstadt - Schloss Ludwigsburg

Das 1741 fertiggestellte barocke Stadtschloss Ludwigsburg steht unterhalb der Heidecksburg und diente ursprünglich Prinz Ludwig Günther, dem Bruder des Fürsten, als Residenz. Ludwig Günther zog bereits 1767 als Nachfolger seines Bruders auf die Heidecksburg. Nach wechselnden Nutzungen dient das Schloss heute als Sitz des Thüringer Landesrechnungshofes.

Bilder mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen über Rudolstadt:

Hotel Adler am Markt Altes Rathaus Brunnen am Schlossaufgang III Alte Wache Schlossaufgänge Aufgang zum Schloss Heidecksburg Stiftshaus Handwerkerhof Güntherbrunnen Schillerhaus Stadtkirche St. Andreas Stadtbibliothek Schloss Ludwigsburg Schloss Heidecksburg Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser Kinderhaus Villa Richter

Ausflugsziele, Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten in Rudolstadt und im Umkreis:

Weitere Informationen über Rudolstadt im Internet:

Hier können Hotels in Rudolstadt über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für Rudolstadt über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Wer immer nur macht, was er kann, bleibt immer nur der, der er ist.