Deutschland - Tourismus und Freizeit - Umkreis 40 km

Umgebung Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen

HotelsVeranstaltungen30 km50 km60 kmFür die Homepage

Hier werden Ideen zu Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten in Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen einschließlich der Umgebung vorgestellt, die mit dem Auto, mit der Bahn und zum Teil auch mit dem Fahrrad zu erreichen sind. Bei den Ausflugs- und Freizeittipps in dieser Umkreissuche für Ducherow und die benachbarten Orte handelt es sich zum Teil auch um romantische Plätze und historische Sehenswürdigkeiten.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen bzw. in der Umgebung von rund 40 km:

Ueckermünde
Die Lagunenstadt am Stettiner Haff hat eine vorbildlich restaurierte Altstadt mit reizvollen Fachwerk- und Giebelbauten. Hier steht außerdem das letzte erhaltene Schloss der ehemaligen pommerschen Herzöge auf deutschem Boden. Die kleine Hafenstadt ist außerdem Ausgangspunkt für Schiffsfahrten zur Ostsee und nach Polen.
Ostseebad Heringsdorf
Heringsdorf ist das älteste und größte der seit 2005 zusammengehörenden drei Kaiserbäder. An Schlösser erinnernde Villen, die 508 Meter lange Seebrücke und der weiße Sandstrand der Ostsee prägen das Aussehen dieses Urlaubsortes. Am schönsten ist aber die alle drei Ortschaften verbindende Strandpromenade. Sie ist 12 km lang und führt sogar bis nach Świnoujście in Polen.
Wisentgehege in Prätenow
In einem Schaugehege können auf der Insel Usedom aus nächster Nähe die größten Landsäugetiere Europas beobachtet werden. Außerdem wird über Schutzmaßnahmen für diese Tiere informiert.
Botanischer Garten Christiansberg
Inmitten der Ueckermünder Heide kann ein privat entstandenes Gartenparadies bewundert werden. Die ganzjährig besuchbare Anlage ist traumhaft schön und hat zu jeder Jahreszeit besondere Reize.
Museumsmühle Windmühlenstadt Woldegk
Am Fuße der höchsten Erhebung Mecklenburgs, dem 179 Meter hohen Helpter Berg, liegt die historische Stadt Woldegk. Sie gilt als Windmühlenstadt. Fünf von einst sieben Mühlen existieren noch. Eine von ihnen kann als Mühlenmuseum besichtigt werden, während die benachbarte Mühle zur Einkehr einlädt.
Ausflug buchen

Hier stellen wir touristische Hauptattraktionen für Ducherow und die gesamte Region vor.

Links zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen bzw. in der Umgebung von rund 40 km um Ducherow:

  • Anklam - Zwar ist das Stadtzentrum von Anklam von DDR-Plattenbau-Architektur geprägt, doch es gibt auch einige gut erhaltene Bauwerke aus dem Mittelalter. Hierzu gehören ein gotisches Wohnhaus, zwei gotische Kirchen und das auch als Wahrzeichen geltende Steintor. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Anklam.
  • Otto-Lilienthal-Museum - In Anklam, der Geburtsstadt von Otto Lilienthal, informiert ein Museum über den berühmten Flugpionier und wie aus dem Traum vom Fliegen die Geschichte des Flugzeugs wurde. Informationen unter www.lilienthal-museum.de.
  • Museumsbahn der MPSB - Einst war die bis 1970 betriebene Schmalspurstrecke der Mecklenburg-Pommerschen Schmalspurbahn (MPSB) über 250 km lang. Hiervon wurde 1999 von einem Verein ein kleines Teilstück zwischen Schwichtenberg und Uhlenhorst wieder in Betrieb genommen, auf dem seither regelmäßig ein kleiner Eisenbahnverkehr mit historischen Fahrzeugen durchgeführt wird. Informationen unter www.mpsb.de.
  • Tierpark Ueckermünde - In der Anlage werden einheimische Haus- und Wildtiere sowie Tiere aus anderen Regionen der Welt gezeigt. Außerdem stehen einige historische Bauwerke in dem Park. Informationen unter www.tierpark-ueckermuende.de.
  • Freilichtmuseum Ukranenland - Unter Beachtung der Ergebnisse von Ausgrabungen wurden in Torgelow Block-, Bohlen- und Flechtwandhäuser des 9. und 10. Jahrhunderts rekonstruiert. Ein besonderes Highlight des Museums ist die Werft. Hier werden Schiffe aus der Zeit der slawischen Besiedlung nach archäologischen Funden originalgetreu nachgebaut. Informationen unter www.ukranenland.de.
  • Festung Spantekow - In Spantekow steht die älteste und bedeutendste Renaissance-Wasserburganlage Norddeutschlands. Auch wenn im Verlauf der Jahrhunderte ein großer Teil des Komplexes zerfallen ist bzw. zerstört wurde, besitzt die 4 ha große Anlage immer noch ein beeindruckendes Aussehen. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Festung Spantekow.
  • DDR Museum in Dargen - In Dargen führt eine Ausstellung auf eine Reise in die Vergangenheit, mit Schwerpunkt Autos und Fahrzeugtechnik. Aber auch typische Konsumgüter und Haushaltsgegenstände aus der DDR-Zeit sind zu sehen. Weitere Informationen siehe unter DDR Museum Dargen.
  • Tropenzoo Bansin - Eine kleine Abwechslung beim Strandurlaub an der Ostsee bietet dieser hauptsächlich aus Terrarien bestehende kleine Privatzoo. Weitere Details siehe Tropenzoo Bansin.
  • Burg Klempenow - Auch wenn die ursprünglich im 13. und 14. Jahrhundert von Kolonisatoren aus Westfalen, Flandern und Friesland erbaute Burg nur noch in Teilen erhalten ist, gibt sie einen interessanten Einblick in die Zeit des Mittelalters. Die unmittelbar an der Tollense, bei Breest an der Autobahnabfahrt 29 (Anklam) liegende Befestigung wird seit den 1990er Jahren saniert und ist ein kleiner kultureller Mittelpunkt der Region. Informationen unter www.burg-klempenow.de.
  • Burgruine Landskron - Nur wenige Kilometer von der Burg Klempenow entfernt liegt die Ruine der Burg Landskron. Sie wurde zwischen 1576 und 1579 erbaut, ist frei zugänglich und besitzt mit den Resten ihrer Türme, Wehrmauern und Hauswände ein sehr romantisches Aussehen. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Burg Landskron (Vorpommern).
  • Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten sind unter Tagesausflugsziele für Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen zu finden.

Für die Umgebung von Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen gibt es auch die Rubriken Ausflugsziele für Kinder und Museen. Möglich ist außerdem die Einbindung der hier vorgestellten Ausflugs- und Freizeitziele auf der eigenen Homepage, unter Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen, die beim Generieren des entsprechenden Quellcodes bestätigt werden müssen.

Es gibt noch mehr in Deutschland zu entdecken:

Eremitage Bayreuth Die geheime Welt von Turisede Heidepark Iserhatsche Schiefes Haus in Bispingen

Hierzu gehören zum Beispiel die schönsten Ausflugszielen und die schönsten Städte sowie einmalige und unverwechselbare Sehenswürdigkeiten.

Hotel oder Unterkunft in und um Ducherow gesucht?


Tickets Veranstaltungen
Urlaub im Süden

Weitere Tipps und Ideen für die Freizeit in Deutschland:

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten bzw. Tipps zum Thema Tourismus und Freizeit, zu denen auch Schlösser, Burgen und Klöster gehören und die mit dem Auto, mit der Bahn oder auch auf Fahrradwegen zu erreichen sind, in der Region von Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen können auch eingetragen werden. Hierzu unsere alphabetisch geordnete Übersicht zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten aufrufen, den entsprechenden Landkreis bzw. die entsprechende Stadtregion auswählen und den Tipp im unteren Teil der Seite in das Formular eintragen. Wir werden Ihren Eintrag, wenn er zum Thema Tourismus und Freizeit passt, nach entsprechender Prüfung auch auf in dieser Umkreissuche veröffentlichen.

Mehr Informationen zu den Themen Freizeit, Ausflug und Tourismus in Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen gibt es unter Ausflugsziele Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen 50 km und unter Ausflugsziele Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen 60 km. Doch nicht nur in der Region von Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen gibt es abwechslungsreiche Angebote für den Urlaub und die Freizeit, sondern auch in der weiteren Umgebung von Ducherow, Wietstock, Rathebur, Löwitz und Altwigshagen. Außerdem lohnt sich ein Blick auf unsere Seite mit den schönsten Urlaubszielen in Deutschland und den Wahrzeichen in Deutschland.

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Ein gerechter Schock für die Krise, mit 3000 Euro steuerfrei für die Gutverdiener und nichts für die Mindestlöhner und Selbstständigen.

weitere Kalauer