Hauptmenü
Schlösser, Burgen und Klöster

Niederlausitzer Heidelandschaft - Schlösser, Burgen und Klosteranlagen in und um Elsterwerda

Hier werden als Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lohnende Schlösser und Burgen in und im Umland von Elsterwerda vorgestellt und beschrieben. Sie gehören zu den Touristenzielen in der Ausflugsregion Niederlausitzer Heidelandschaft nebst angrenzenden Gebieten. Außerdem haben auch Klosteranlagen oft eine große Ähnlichkeit mit Schlossanlagen und Burgen, weshalb diese hier bzw. auf den nachfolgenden Seiten ebenfalls aufgelistet sind, ebenso wie Burgruinen, Festungen, Wehrkirchen, Städte mit Burgen oder Schlössern und rekonstruierte Befestigungen aus antiken Zeiten.

Sehenswerte Schlösser, Burgen und Klöster in und um Elsterwerda:

  • Barockpark Zabeltitz - Barockgarten Zabeltitz, angelegt von dem Grafen Wackebarth im 18. Jahrhundert, mit Palais Zabeltitz und Altem Schloss sowie St. Georgen Kirche. Gut befestigte Wege zum Spazierengehen und Bänke zum Ausruhen. Angrenzend an den Park befindet sich die Röderaue. Gastronomie - Restaurant, Cafe und Hotel sind im Ort vorhanden. Sehr beliebt bei Sonntagausflügen. Im Ort sind gelegentlich kulturelle Veranstaltungen z.B. Hubertusfest, Handwerkermarkt, Weihnachtsmarkt, Park- und Schützenfest. Zabeltitz ist auch durch seinen sehr erfolgreichen Spielmannszug bekannt. Informationen unter www.zabeltitz.de. Eingetragen von Koitzsch.
  • Schönfelder Traumschloss - In Schönfeld, nahe der Autobahn 13, Abfahrt Thiendorf, ist der der Name Programm: Traumschloss nennt sich die Neorenaissance-Anlage, deren Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Beeindruckend ist der dominante runde Turm, der einige Geheimnisse birgt. Welche das sind, erfahren Besucher bei einer Führung (sonntags von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr) durch die Räume des Traumschlosses. Auch mystische Geschichten werden dann erzählt. Außerdem haben Magier diesen Ort für ihre faszinierenden Zaubershows entdeckt. Klassische Konzerte, Kabarett, Lesungen und Ausstellungen finden ebenfalls regelmäßig in Schönfeld statt.
    Informationen unter www.schoenfelder-traumschloss.de. Eingetragen von Evelyn Guder.
  • Schloss und Festung Senftenberg - Die Renaissanceanlage gilt als einzige erhaltene Festung, die in Erdbauweise errichtet wurde. Der zentrale Bau wird auch als Schloss bezeichnet. Eine kleine Ausstellung informiert über die Geschichte der aus einer Wasserburg hervorgegangenen Festung. Weiter Informationen mit der Internetsuche: Schloss und Festung Senftenberg.
  • Schlösser und Burgen als Ausflugsziele für Elsterwerda sind unter Schlösser in Brandenburg und in Berlin sowie Burgen in Brandenburg aufgelistet.
  • Hier geht es zu allen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Elsterwerda. Außerdem sind in der Region Stadt- und Erlebnisführungen buchbar.

Kompass zu den Nachbarregionen von Elsterwerda:

N
W O
S

Die Burgen, Festungen, Schlösser und Klöster in und im Umland von Elsterwerda, in der Ausflugsregion Niederlausitzer Heidelandschaft, sind Unterrubriken der schönsten Schlösser in Deutschland und der schönsten Burgen in Deutschland. Klosteranlagen in anderen Regionen sind außerdem in der speziellen Suche für Klöster und Abteien zu finden. Und ebenso interessant ist sicher die Geschichte, wie aus Burgen Schlösser wurden.

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Tipps gegen Langeweile

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Es fing alles hoffnungsvoll an: Wir lernten zu sprechen, wir lernten den Anbau von Feldfrüchten, wir lernten die Schrift, wir lernten uns durch Kriege beim Nachbarn zu bereichern, wir lernten andere für uns arbeiten zu lassen, wir lernten die Zerstörung der Umwelt und am Ende sogar die Selbsternennung zum intelligentesten Wesen der Welt.

weitere Kalauer