Hauptmenü
Wanderwege und Wanderziele

Wandern rund um Kirchberg i. Wald, Hunding, Lalling und Bischofsmais

Alle AusflugszieleWeihnachtsmärkteWandern in Deutschland

Hier wird eine Auswahl von Wanderwegen und Wanderzielen in der Umgebung von Kirchberg (Region Bayerischer Wald) vorgestellt, zu denen auch Aussichtstürme gehören.

Wegen der Vielzahl von Wandermöglichkeiten beschränken wir uns auf die besonders attraktiven Ziele und Möglichkeiten. Weitere Wanderwege sind unter dem Punkt Wandern in Bayern zu finden.

Wanderwege und Wanderziele für Kirchberg i. Wald, Hunding, Lalling und Bischofsmais und die weitere Umgebung:

Rieslochfälle
Mit einer Gesamthöhe von 55 Metern sind die an einer Schlucht über fünf Kaskaden stürzenden Rieslochfälle die größten Wasserfälle im Bayerischen Wald. Sie befinden sich im Naturschutzgebiet Riesloch, das von einem Wanderparkplatz in Bodenmais nach circa einer halben Stunde über einen markierten Wanderweg zu erreichen ist.
Großer Arber
Nahe der Grenze zu Tschechien erhebt sich die 1456 über NN liegende waldfreie Kuppe als höchster Berg des Bayerischen Waldes. Der mit einer Bergseilbahn erreichbare Gipfel und die Umgebung stehen vollständig unter Naturschutz. Im Sommer tummeln sich hier viele Wanderer, während es im Winter an den Berghängen ideale Wintersportbedingungen gibt.
Buchberger Leite
Ein acht Kilometer langer Wanderweg führt bei Freyung durch eine wildromantische Schlucht des Bayerischen Waldes mit Felsen und kleinen Wasserfällen.

Links zu Wanderwegen und Wanderzielen für Kirchberg i. Wald, Hunding, Lalling und Bischofsmais:

  • Wackelstein bei Loh - Ein 50 Tonnen schwerer Felsbrocken, der zum Wippen gebracht werden kann. Er befindet sich in der Nähe des Ortsteils Loh in der Gemeinde Saldenburg.
  • Höllbachgspreng mit Höllbachwasserfällen - Im Nationalpark Bayerischer Wald liegt unterhalb des 1293 m hohen Großen Falkenstein das Naturschutzgebiet Höllbachgspreng. Es handelt sich dabei um ein urwaldartig bewachsenes Felsenmassiv durch das der Höllbach in einer eingeschnittenen Schlucht über mehrere Kaskaden und kleine Wasserfälle ins Tal rauscht. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Höllbachgspreng.
  • Hirschenstein bei Achslach - Dank seines Aussichtsturms ist der 1.089 Meter hohe Berg im Bayerischen Wald ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel. Der Gipfel befindet sich in der Nähe des Schuhflecks, einer bekannten Kreuzung mehrerer Wanderwege. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Hirschenstein.
  • Pfahl bei Viechtach - Der Pfahl ist eigentlich ein 150 km langer Quarzgang, der sich durch einen großen Teil des Bayerischen Waldes zieht. An vielen Stellen ragt er als eine Felsenmauer bis zu 40 Meter aus dem Boden. Besonders gut ist die Naturerscheinung nordöstlich von Viechtach zu sehen, in der Nähe der Bundesstraße 85. Dort führt auch ein Wanderweg entlang, an dessen Beginn ein Parkplatz liegt. Informationen unter de.wikipedia.org/wiki/Pfahl (Bayerischer Wald).
  • Buchberger Leite - Die Buchberger Leite ist ein tief eingeschnittenes Flusstal, durch das die Wolfsteiner Ohe fließt. Der Abschnitt von der Kreisstadt Freyung bis nach Ringelai ist von GEO als schönste Wildbachklamm in Niederbayern betitelt worden. Eingetragen von ohetal.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Kirchberg und in der Region Bayerischer Wald.

Wandermöglichkeiten in der erweiterten Umgebung und in ganz Deutschland:

Es lohnt sich außerdem ein Blick zu den schönsten Berglandschaften, Felsenregionen, Schluchten, Wässerfällen und Naturattraktionen.

Hier können Hotels aus dem weltweiten Angebot von Booking.com gebucht werden.

Booking.com

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Erlebnisse buchen und Gutscheine als Geschenk:

Weihnachtsmärkte

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Für alle Hobby-Psychologen: Was ist der Unterschied zwischen: "Das Glas ist nur noch halb voll und das Glas ist schon halb leer"? Und was ist der Unterschied zwischen: "Das Glas ist schon halb voll und das Glas ist nur noch halb leer"?

weitere Kalauer