Hauptmenü
Wanderwege und Wanderziele

Wandern rund um Barsinghausen und Wennigsen (Deister)

Alle AusflugszieleMietwagen PreisvergleichWandern in Deutschland

Hier wird eine Auswahl von Wanderwegen und Wanderzielen in der Umgebung von Barsinghausen (Region Deister) vorgestellt, zu denen auch Aussichtstürme gehören.

Wegen der Vielzahl von Wandermöglichkeiten beschränken wir uns auf die besonders attraktiven Ziele und Möglichkeiten. Weitere Wanderwege sind unter dem Punkt Wandern in Niedersachsen zu finden.

Wanderwege und Wanderziele für Barsinghausen und Wennigsen (Deister) und die weitere Umgebung:

Schloss Marienburg
Die wie ein Märchenschloss wirkende Residenz gehört zu den imposantesten neugotischen Bauwerken in Deutschland. Einst für die Frau des Königs von Hannover errichtet, besitzt die Anlage sowohl von außen als auch im Inneren ein sehr prunkvolles Aussehen, das allerdings wegen des egoistischen Verhaltens durch den ehemaligen Eigentümer einigen Schaden genommen hat.
Wilhelmsturm Rehburger Berge
Per kurzer Wanderung ist von Bad Rehburg und von Wölpinhausen aus der 1848 erbaute Wilhelmsturm im Naturpark Steinhuder Meer zu erreichen.
Burg Schaumburg
Der auf einem Berg über dem Wesertal stehenden Burg hat das Schaumburger Land seinen Namen zu verdanken, weil hier vom 12. bis zum 16. Jahrhundert die Grafen von Schaumburg über ihr Territorium herrschten. Von der einstigen Haupt- und Vorburg ist noch einiges erhalten. Deshalb ist die Anlage bereits seit Jahrhunderten das Wahrzeichen des Schaumburger Landes.

Links zu Wanderwegen und Wanderzielen für Barsinghausen und Wennigsen (Deister):

  • Wisentgehege Springe - In einer 90 ha großen, aus urwüchsiger Natur bestehenden Parkanlage können 100 Wildtierarten beobachtet werden, die auf einem 6 km langen Rundwanderweg zu erreichen sind. Außerdem finden hier zweimal täglich Flugdarbietungen mit Greifvögeln statt. Informationen unter www.wisentgehege-springe.de.
  • Wasserfall Langenfeld - Im Ortsteil Langenfeld der Stadt Hessisch Oldendorf, in der Nähe der Schillathöhle, befindet sich der einzige natürliche Wasserfall in Niedersachsen. Das Wasser des Höllenbaches stürzt hier 15 Meter in die Tiefe. Es trieb früher auch die darunter liegende Höllenbachmühle an. Der Wasserfall gehört zum Naturschutzgebiet des im Süntel liegenden Hohensteinplateaus, dessen Felsen auch ein beliebtes Klettergebiet sind. Weitere Informationen mit der Internetsuche: Wasserfall Langenfeld.
  • Ludwigsturm Rumbecker Berg - Auf dem 340 m hohen Rumbecker Berg bei Rinteln steht der Ludwigsturm. Er ist ein beliebtes Wanderziel mit Aussicht ins Schaumburger Land. Kurzinformationen unter Ludwigsturm Rumbecker Berg.
  • Klippenturm in Rinteln - Bereits seit 1889 gehört der auf dem 300 m hohen Luhdener Klippenberg stehende Aussichtsturm zusammen mit der Turmgaststätte zu den beliebten Ausflugszielen in Rinteln. Er ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar, wobei laut Aussage des Turmbetreibers insgesamt 251 Höhenmeter überwunden werden müssen. Informationen unter www.klippenturm.de.
  • Hier geht es zu allen weiteren Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in und um Barsinghausen und in der Region Deister.

Wandermöglichkeiten in der erweiterten Umgebung und in ganz Deutschland:

Es lohnt sich außerdem ein Blick zu den schönsten Berglandschaften, Felsenregionen, Schluchten, Wässerfällen und Naturattraktionen.

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Unterkünfte gibt es auch unter www.tourist-online.de

Erlebnisse buchen und Gutscheine als Geschenk:

Mietwagen Preisvergleich

Deutschlandweit Veranstaltung kostenlos eintragen:





Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

Ach wäre es toll, wenn es zwei Planeten gebe. Einen für uns Menschen und einen für die Ausländer.

weitere Kalauer