Hauptmenü
Bayern - Städtereiseziele

München - Prinz-Carl-Palais

Von Grünanlagen umgeben, befindet sich zwischen dem Hofgarten und dem Englischen Garten ein ursprünglich für den Erzieher von Kurfürst Max IV. Joseph erbautes frühklassizistisches Palais. Es wurde später vom Bruder Ludwig I. bezogen und heißt deshalb Prinz-Carl-Palais. Heute ist das Bauwerk Amtssitz des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Das Prinz-Carl-Palais ist optischer Beginn der Prinzregentenstraße, die ebenfalls als Prachtstraße ausgeführt, schnurgerade zum Friedensengel, und dort herum bis zum Prinzregentenplatz führt.

Noch mehr Bilder von Sehenswürdigkeiten in München mit weiteren touristischen Informationen:

Marienplatz Neuhauser Straße mit Kirche St. Michael Bürgersaal Karlstor Justizpalast Münchner Künstlerhaus Wittelsbacherbrunnen Wittelsbacherplatz Feldherrnhalle am Odeonsplatz in München Prinz-Carl-Palais Bayerisches Nationalmuseum Prinzregententerrasse mit Friedensengel Maximilianeum Müllersches Volksbad Isartor Altes Rathaus Zerwirkgewölbe Ehemalige Stadtschreiberei Nationaltheater am Max-Joseph-Platz Biergärten an der Frauenkirche Sendlinger Straße Asamkirche Viktualienmarkt mit Kirche St. Peter und Rathausturm Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt Kirche St. Peter BMW-Vierzylinder

Allgemeine Informationen über München im Internet:

Viele Ausflugsziele, Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten von München inklusive des Umkreises:

Hier können Hotels in München über Hotel.de online gebucht und Reiseführer für München über Amazon bestellt werden.


Bilderfreigabe: Die Bilder dieser Seite dürfen unter bestimmten Bedingungen für private und kommerzielle Zwecke kostenlos benutzt werden. Weiteres siehe Bilderfreigabe.



Feiertage

Diese Seite auf Facebook teilen

Quermania als App

So wie der Jäger seine Zielgruppe ins Visier nimmt, so nimmt der Politiker sein Stimmvieh aufs Korn.

weitere Kalauer